Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Moos - Tipps zur Bekämpfung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Moos: Tipps zur Bekämpfung

05.08.2011, 08:23 Uhr | me (CF)

Die Bekämpfung von Moos gehört zum Standardrepertoire eines versierten Gärtners. Dabei reicht das Spektrum des Unkrauts von einem eher unauffälligen Befall im Rasen bis hin zur Verunstaltung ganzer Gartenmauern.

Ohne Moos nichts los?

Auch Steintreppen, Gartenwege und Gartenhäuschen können von Moos in Beschlag genommen werden. Was anfangs nur das Auge stört, kann sich mittelfristig zu einem handfesten Sicherheitsrisiko entwickeln: Im Herbst und Winter bildet die Moosschicht auf Steintreppen durch anhaltende Feuchtigkeitseinwirkung ein rutschiges Etwas, auf dem der Hausherr schnell die Balance verlieren kann. Die Bekämpfung von Moos ist dementsprechend ab einem gewissen Zeitpunkt unumgänglich, zumal das Problem mit der Zeit immer größer wird: Da die Pflanze in Sachen Nährstoffe verhältnismäßig genügsam ist, kennt ihr Wachstum kaum Grenzen.

Tipps zur richtigen Moos-Bekämpfung

Einzelne Moosflecken im Rasen lassen sich mit Moosvernichter aus dem Bau- oder Gartenmarkt beinahe rückstandslos bearbeiten. Zuvor sollten Sie die jeweilige Stelle abmähnen, um das Ausmaß des Problems sichtbar zu machen. Die Mittel auf Basis von Eisensulfat und Essigsäure verätzen das Gewächs förmlich und schneiden ihm die Nährstoffzufuhr ab. Die abgestorbenen Reste müssen Sie nach der Behandlung entfernen (Handschuhe nicht vergessen!).

Davon abgesehen lohnt sich mittlerweile auch der Einsatz von Spezialrasendünger mit einem integrierten Moosvernichter. Der Rasen wird damit zum Wachstum angeregt, während das Moos abgetötet wird – der Gärtner schlägt somit zwei Fliegen mit einer Klappe. Eine solche Behandlung empfiehlt sich besonders am Ende der Gartensaison, also spätestens Anfang Oktober. Hat der Moosbefall entlang von Mauern und Treppen stattgefunden, müssen Sie den Rückständen leider häufig in müheseliger Handarbeit mit einem spitzen Gegenstand zu Leibe rücken.  

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017