Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Drüsiges indisches Springkraut - So bekämpfen Sie es

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drüsiges indisches Springkraut: So bekämpfen Sie es

05.08.2011, 08:23 Uhr | fj (CF)

Für die einen ist drüsiges indisches Springkraut eine durchaus prachtvolle Pflanze in der Tradition einer Orchidee, für die anderen einfach nur ein weiteres, lästiges Unkraut. Bekämpfen lässt sich das Gewächs, dass es in unseren Breitengraden vor rund 20 Jahren noch kaum gab, mit den üblichen Waffen eines Gärtners.

Kein Unkraut im herkömmlichen Sinne

In Deutschland ist drüsiges indisches Springkraut noch eine relativ junge Erscheinung. Die Pflanze mit ihren dicken, hochgewachsenen Stängeln und gezähnten Laubblättern wächst bevorzugt an Fluss- und Seeufern und kann eine beachtliche Höhe von bis zu zwei Metern erreichen. „Drüsig“ ist die Pflanze deshalb, da sie bei Berührung im Spätsommer oder Herbst ihre Samen wie eine Drüse in die weite Welt hinausschießt.

Dazu kommt noch die Tatsache, dass drüsiges indisches Springkraut dem Auge durchaus schmeichelt: Wegen ihrer orchideenähnlichen Erscheinung wird sie in Anlehnung an den gleichnamigen deutschen Fluss auch als „Wupperorchidee“ bezeichnet. Das Farbspiel zwischen Purpur, Weiß und Rosa kann derart schön blühen, dass so mancher Gärtner das Springkraut vom örtlichen Fluss in den heimischen Garten holt.

Verbreitung über Wasser

In erster Linie verbreitet sich das Springkraut über ins Wasser geschossene Samen. Obwohl die Pflanze nur etwa ein Jahr lang lebt, wuchert sie in Europa mittlerweile in extremen Ausmaßen. Naturschutzexperten wissen derzeit nicht, wie man die Pflanze wirksam bekämpfen kann. Über Schnittgut, das auf dem Komposthaufen im Garten landet, können sich die Samen ebenfalls hervorragend verbreiten. Die einzig wirksame Waffe ist die Verbrennung der Pflanzenreste, was für die meisten Gärtner kaum praktikabel sein dürfte. Bevor Sie das Springkraut bekämpfen müssen, lassen Sie also lieber von vorn herein die Finger davon.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017