Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen >

Blütenpracht im Steingarten trotz geringer Pflege

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blütenpracht im Steingarten trotz geringer Pflege

17.02.2012, 10:33 Uhr | ls (CF)

Blütenpracht im Steingarten trotz geringer Pflege. Steingarten: minimaler Aufwand, maximale Wirkung (Quelle: imago)

Steingarten: minimaler Aufwand, maximale Wirkung (Quelle: imago)

Ein Steingarten ermöglicht eine schöne und zugleich einfache Gestaltung. Er passt in jeden Garten oder neben die Terrasse. Viele Kleintiere und Pflanzen fühlen sich hier wohl. Die Pflege des Steingartens gestaltet sich bei der Wahl der richtigen Pflanzen recht einfach.

Steingarten anlegen: Was Sie beachten sollten

Nicht nur die Auswahl der Pflanzen muss wohl überlegt sein. Auch bei der Wahl der Steine gibt es Einiges zu beachten. Es ist egal, in welcher Größe sie die Steine wählen. Die Form sollte jedoch aufeinander abgestimmt sein. Kombinieren Sie also niemals runde Steine mit eckigen. Der Garten sollte in sonniger oder halbschattiger Lage angelegt werden.

Für die richtige Pflege der Steingartenpflanzen sollte eine Drainage gelegt werden, damit keine Staunässe entsteht. Sie brauchen nicht zwangsläufig einen Steinboden anzulegen. Die Pflanzen können auch auf gut dränierten Böden im leichten Halbschatten oder der vollen Sonne gedeihen. Hochbeete unterstreichen die Wirkung der Blütenpracht und bringen sie dem Auge näher.

Was Sie bei der Pflege beachten sollten

Alle Pflanzenarten, die Sie in Ihrem Steingarten beherbergen möchten, müssen auch mit Trockenperioden gut klarkommen. Winterharte Kakteen, einige Akeleien und manche Arten der Fetthenne eignen sich hervorragend. Im Frühjahr blühende Kräuter und Blaukissen sind eher anspruchslos. Ihre Blütenpracht und der Zauber Ihrer Farben entfalten sich am beeindrucktesten, wenn sie über Maueransätze wuchern.

Kleiner Garten: So wirkt er optisch größer

Verschiedene Hauswurze gedeihen zudem prächtig in den Fugen und Spalten der Mauern. Hochgebirgspflanzen wie beispielsweise Enzian sind jedoch schwieriger zu halten. Hier ist Ihr Fingerspitzengefühl sehr gefragt. Legen Sie den Garten am Besten mit Natursteinen an, das verschönert auch die optische Wirkung.

zuhause.de: Pflanzen und Dekoration für den Steingarten

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Cooler kühlen mit dem LG Side-by-Side Kühlschrank
gefunden auf otto.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Blumen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017