Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

So können Sie sich Ihren eigenen Kräutergarten anlegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Küchenkräuter  

So können Sie sich Ihren eigenen Kräutergarten anlegen

06.10.2016, 12:57 Uhr | aw (CF)

So können Sie sich Ihren eigenen Kräutergarten anlegen. Im Kasten sollten nie mehr als vier verschiedene Kräuter gepflanzt werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Im Kasten sollten nie mehr als vier verschiedene Kräuter gepflanzt werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Frische Kräuter bereichern jede Küche, und auch in der Heilmedizin findet das eine oder andere Kraut Verwendung. Wenn Sie sich einen eigenen Kräutergarten anlegen möchten, sollten Sie einige Regeln beachten, damit das gewisse Extra für exquisite Gerichte auch wirklich im Topf landen kann.

Kräuter und ihre Lieblingsplätze

Einige Kräuter brauchen Sonne, die anderen sollten eher davor geschützt werden. Wenn der Platz sehr sonnig ist, dürfen Sie Kräuter anlegen, die im Mittelmeerraum zu Hause sind. Dazu gehören:

Eher halbschattig und feuchter lieben es Waldkräuter wie:

  • Blutwurz 
  • Pfefferminze 
  • Lungenkraut
  • Waldmeister
  • Bärlauch
  • Storchschnabel
  • Baldrian
  • Brennnessel

Kein Garten? Kräuter einfach auf dem Balkon pflanzen

Fehlt der Platz für einen Kräutergarten, tut es auch die Terrasse oder der Balkon, denn das Anlegen von Kräutern gelingt genauso in Töpfen und Kästen. Dabei gilt die Regel, dass alles zusammen in einen Topf oder Kasten gepflanzt werden kann, was gleiche Bedingungen braucht. Grob unterscheiden können Sie dazu die oben genannten mediterranen Kräuter (außer Basilikum) und Waldkräuter. Basilikumarten werden separat gepflanzt, da sie viel Wasser benötigen. Auch Minze, Estragon und Maggikraut werden am besten allein im Topf gepflanzt, da sie sehr groß werden.

Damit die Pflanzen genügend Platz haben, sollten in einem ein Meter langen Kasten nicht mehr als vier verschiedene Kräuter gepflanzt werden, rät der Gärtner und Kräuterexperte Burkhard Bohne, gegenüber "sueddeutsche.de"

Foto-Serie mit 8 Bildern

Vorsicht: Alle Pflänzchen in Ihrem Kräutergarten nehmen Schadstoffe von Abgasen auf, wenn sie zu nah an dicht befahrenen Straßen stehen. 

Die Kräuterspirale für Vielfalt

Wenn Sie möglichst viele verschiedene Kräuter in Ihrem Garten anlegen möchten, bietet sich die Kräuterschnecke an. "Füllt man den oberen Teil der Spirale mit sandiger Erde, so können hier vor allem Kräuter wie Thymian oder Rosmarin gepflanzt werden, die viel Sonne benötigen", so ein Rat von garten-anlegen.net.

Weiter unten sollten Sie Kräuter wie Estragon oder Kerbel anpflanzen, die mehr Feuchtigkeit brauchen. Der unterste Bereich der Kräuterspirale bietet die besten Voraussetzungen für Kräuter, die viel Feuchtigkeit lieben, wie Schnittlauch oder Petersilie.

Schädlinge sanft vertreiben

Auch Schädlinge mögen Ihre Kräuter. Greifen Sie aber bitte nicht zu Chemiekeulen – es geht auch anders. Ursula Richterich ist die Leiterin des Kräutergartens für den berühmten Schweizer Kräuterzucker Ricola. Sie empfiehlt in einem Interview mit mein-schoener-garten.de rein biologische Methoden:

  • Schnecken lassen sich durch regelmäßiges Sammeln, Schneckenzäune und die gezielte Förderung der Igelpopulation, dem Schneckenfeind Nummer Eins, dezimieren.
  • Bei Blattlausbefall hilft das Besprühen mit Brennnesselsud oder das Pflanzen von Lavendel in der Nachbarschaft.
  • Zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems der Pflanzen sei das Besprühen der Kräuter mit Schachtelhalm-Brühe im Zwei-Wochen-Rhythmus zu empfehlen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017