Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Beerensträucher pflegen und schneiden - Tipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Obstgarten  

Beerensträucher pflegen und schneiden: Tipps

17.02.2012, 10:34 Uhr | aw (CF)

Besonders im Frühling ist es wichtig, dass Sie Ihre Beerensträucher pflegen. Dazu gehört vor allem das Zurückschneiden der einzelnen Äste. Mittlerweile gibt es sehr viele Sorten von Beerensträuchern.

Beerensträucher pflegen: Das ist wichtig

Heidelbeeren, Himbeeren oder Preiselbeeren sind nur ein paar der bekannten Sträucher. Beerensträucher sind bei vielen Hobbygärtnern sehr beliebt. Dies liegt nicht nur am Nutzen, sondern auch an der netten Optik. Gleichzeitig wissen Sie im eigenen Garten, dass keine chemischen Mittel verwendet wurden. Deswegen können Sie die Früchte unmittelbar vom Baum essen. Ein sehr angenehmes Gefühl, welches heutzutage kaum noch verbreitet ist. Gleichzeitig können Sie die Ernte auch weiterverarbeiten. Eine frische Marmelade sorgt für ein besonderes Gefühl am Frühstückstisch.

Staunässe vermeiden

Damit Beerensträucher sich wohlfühlen, ist besonders der Standort entscheidend. Hier ist neben der Sonneneinstrahlung vor allem die Bodenqualität wichtig. Am liebsten mögen es die Pflanzen, wenn ein humoser Boden vorherrscht. Staunässe sollte unter allen Umständen vermieden werden. Mit ein wenig Kompost sorgen Sie dafür, dass gleich zu Beginn eine solide Grundlage gesetzt wird. Es wird nicht nur das Wachstum unterstützt, sondern auch die Gesundheit gefördert. In Bezug auf die Pflege muss auf eine stetige Wasserversorgung geachtet werden. Wenn Sie zusätzlichen Dünger verwenden, sollte dieser im Frühjahr und Herbst eingesetzt werden. Es muss allerdings auf die Dosierung geachtet werden.

Schneiden Sie zum richtigen Zeitpunkt

Wenn Sie Ihre Beerensträucher pflegen, ist das Schneiden ein wesentlicher Punkt. Der Schnitt dient nicht nur der Optik, sondern beugt auch Krankheiten vor. Generell wird zwischen Frühjahrs- und Sommerblühern unterschieden. Während Frühjahrsblüher in ihrer Blütezeit geschnitten werden, sind die Sommerblüher bereits Anfang März an der Reihe.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017