Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Gartentrends 2012: die Trends zur Gartensaison 2012

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartentrends  

Gartentrends 2012: Ideen für Ihr "grünes Wohnzimmer"

31.08.2011, 16:02 Uhr | dpa-tmn

Gartentrends 2012: die Trends zur Gartensaison 2012. Gartentrends 2012: Outdoor-Möbel, so bequem, wie der Lieblingssessel. (Quelle: Kölnmesse)

Gartentrends 2012: Outdoor-Möbel, so bequem, wie der Lieblingssessel. (Quelle: Kölnmesse)

Tische mit integrierten Blumentöpfen, Grillgeräte, die sich auch als Pizzaofen nutzen lassen und Harken, die auch als Schaufel funktionieren sind nur einige der innovativen Neuheiten, die auf der spoga+gafa 2011 in Köln vorgestellt wurden. Sehen Sie sich jetzt die neuen Gartentrends für das Jahr 2012 an und lassen Sie sich inspirieren.

Wer die Draußen-Saison liebt, ist auf der diesjährigen Freizeit- und Gartenschau spoga+gafa in Köln genau richtig. Hier werden Anfang September die neuesten Innovationen und Trends für das kommende Gartenjahr gezeigt. Dabei umfasst das Programm alles: von der Sonnenliege, über Grillgeräte bis hin zur Blumenerde und Trendfarbe 2012.

Der Garten wird zum Wohnzimmer

Der Balkon wird zum Garten und der Garten zum Wohnraum: Die klassischen Wohnbereiche fließen immer mehr ineinander über. Im Freien wird inzwischen genauso gut gelebt, erholt und gearbeitet wie im Inneren eines Hauses. Das zeigen die Trends für die Gartensaison 2012, wie die Koelnmesse mit Blick auf die eigene Freizeit- und Gartenschau berichtet.

Neue Ideen der Nachwuchsdesigner

Insbesondere der Balkon soll künftig noch mehr als Erholungsraum und Erweiterung des Wohnzimmers dienen: Das sehen zumindest junge Nachwuchsdesigner so, die für den internationalen Wettbewerb "Garden goes Balcony" ganz besondere Einrichtungsideen entwickelt haben.

Weißes Nest zum Träumen

Der erstplatzierte Designer Tim Kerp aus Köln entwarf eine weiße Kugel aus einem Kunststoffgeflecht, in deren Inneren man sich auf Kissen gebettet wie in einem schützenden Kokon fühlen kann. Der zweitplatzierte Jonathan Singleton lässt an Stahlrohren exotische Pflanzen hochwachsen, die so für Schutz und Privatsphäre sorgen.

Trend zur Multifunktionalität

Die drittplatzierten Designer Smiljeva Paunovic und Vanja Bjelakovic haben sich eher auf die Multifunktionalität der Möbel konzentriert. Sie zeigen auf der Messe zum Beispiel Tische mit integrierten Blumentöpfen – und haben damit einen großen Trend vieler Aussteller der Messe umgesetzt: Die vielseitige Nutzung von Geräten und Möbeln.

Nützliche Doppelfunktionen

Es werden Werkzeuge auf der spoga+gafa vorgestellt, die gleichzeitig Harke und Schaufel sein können. Eine Regentonne hat eine integrierte Gießkanne, und Grillgeräte müssen auch als Räucher- oder als Pizzaofen herhalten können. "Einige Modelle lassen sich jetzt wie moderne Backöfen per Pyrolyse reinigen", erläutert die Koelnmesse.

Gartenmöbel im Wohnzimmer-Feeling

Weiterhin verlieren Gartenmöbel immer mehr ihr typisches Gartenmöbel-Aussehen und erhalten einen edlen Wohnzimmer-Look. Statt des Klappstuhls werden verstärkt Sofa, Sessel und Co. angeboten. "Auf Balkon oder Dachterrasse soll es modern und stylisch zugehen", erläutern die Experten und rufen den "Urban Chic" zum Trend aus. "Er zeichnet sich durch extravagante, designorientierte Formen aus."

Grün ist die neue Trendfarbe 2012

Ein weiterer Trend ist das Abstimmen auf die Umgebung: So haben Möbel im maritimen Look passend zum rauen Küstenklima Gebrauchsspuren, Sonnenschirme gibt es mit Reetdach. Auch die Trendfarbe für 2012 fügt sich in den Garten ein: Polster und Möbel sollen Grün wie die Pflanzen sein.

Inszenierte Blumentöpfe

Dazu passen gut die neuen Blumentöpfe, die weiterhin die Pflanze und nun auch sich selbst zum Hingucker machen: So werden beispielsweise Töpfe an die Decke gehängt, die nach unten geöffnet sind und die Pflanzen zum Boden hin wachsen lassen. "Weil die Verbraucher ihre Terrasse oder ihren Balkon in ein stimmiges Freiluft-Wohnzimmer verwandeln wollen, gewinnen Outdoor-Deko und -Accessoires an Bedeutung", so die Messeexperten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017