Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Alles Wissenswerte zum Thema Seerosen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenteich  

Alles Wissenswerte zum Thema Seerosen

17.02.2012, 10:33 Uhr | is (CF)

Alles Wissenswerte zum Thema Seerosen. Seerosen verschönern jeden Gartenteich (Quelle: imago/Hans-Günther Oed)

Seerosen verschönern jeden Gartenteich (Quelle: Hans-Günther Oed/imago)

Seerosen sind ein echter Hingucker auf jedem Gartenteich. Sie sorgen für eine romantische Stimmung und verzaubern den Betrachter mit ihren schönen Blüten.

Seerosen: Die Krönung für den Gartenteich

Wenn Sie auf Ihrem Grundstück ausreichend Platz haben, dann können Sie einen Gartenteich anlegen. Wasser hat auf den Menschen eine beruhigende Wirkung. Wenn Sie auf der Terrasse mit Blick auf Ihren schön angelegten Gartenteich sitzen, ist Entspannung also garantiert. Als Krönung können Sie den Teich mit reizvollen Pflanzen versehen. Der Klassiker ist in diesem Zusammenhang ganz sicher die Seerose.

Eine Königin auf dem Wasser

Die Rose gilt nicht ohne Grund als die Königin im Blumenbeet. Analog handelt es sich bei der Seerose also um die Königin auf dem Wasser. Sie ist allerdings auch entsprechend empfindlich. Und nicht jede Seerose passt zu jedem Gartenteich. Am besten informieren Sie sich bereits im Vorfeld intensiv. Vor allem muss die gewählte Seerosenart zur Größe und zur Tiefe des Gartenteichs passen.

Der richtige Standort für Seerosen

Wenn Sie die Seerosen einfach irgendwo auf dem Gartenteich platzieren, werden Sie vermutlich nicht lange Freude an den Pflanzen haben. Sie haben nämlich verschiedene Ansprüche, die unbedingt erfüllt werden müssen. Der wichtigste Punkt: Seerosen brauchen sehr viel Sonne.

Sie müssen sie also zwingend dort ansiedeln, wo kaum Schatten hinfällt. Sechs Sonnenstunden am Tag sind optimal. Die werden in einem durchschnittlichen deutschen Sommer leider häufig nicht erreicht. Umso wichtiger ist es, dass die Seerose zumindest die mitunter recht wenigen Sonnenstrahlen voll und ganz einfangen kann. Sehr empfindlich reagiert sie auf Spritzwasser. Sie sollten Seerosen also keinesfalls neben einem Springbrunnen platzieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017