Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Unterwasserscheinwerfer im Gartenteich montieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unterwasserscheinwerfer im Gartenteich montieren

06.09.2011, 08:19 Uhr | jh (CF)

Unterwasserscheinwerfer können Sie auch nachträglich in Ihrem Gartenteich montieren. Für verschiedene Arten von Teichen gibt es allerdings unterschiedliche Leuchten. Und auch bei der elektrischen Installation sollten Sie einiges beachten.

Beleuchtung für den Gartenteich

Ein Gartenteich ist ein echter Blickfang hinterm Haus. Wenn sich tagsüber die Sonne im Wasser spiegelt, und die Blumen um den Teich herum in den schönsten Farben blühen, dann können Sie sich ein wenig wie im Paradies fühlen. Nach Einbruch der Dunkelheit haben Sie von Ihrem Gartenteich allerdings nicht mehr viel. Es sei denn, Sie montieren Unterwasserscheinwerfer. Dann können Sie auch im Dunkeln faszinierende Lichteffekte genießen.

Die richtigen Scheinwerfer für Ihren Teich

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Gartenteich anzulegen. Je nachdem, wie er aufgebaut ist, sollten Sie unterschiedliche Scheinwerfer wählen. Bei einer Teichfolie müssen Sie ganz andere Dinge beachten als bei einem vorgefertigten Teich aus Kunststoff. Ist das Becken aus Beton gegossen, eignen sich wieder andere Unterwasserscheinwerfer.

Sie sollten sich also im Handel beraten lassen, um die passenden Leuchteinheiten für Ihren Teich zu finden. Bei der Auswahl sollten auch der Chlorwert in Ihrem Teich sowie die Wassertemperatur eine Rolle spielen. Viele Unterwasserscheinwerfer sind für Werte über 35 Grad Celsius nicht ausgelegt. Prüfen Sie, ob das Wasser in Ihrem Teich auch bei längerer Sonneneinstrahlung unterhalb dieses Wertes bleibt.

Regeln für den Einbau

Absolute Dichtheit ist oberstes Gebot, wenn Sie Unterwasserscheinwerfer im Gartenteich montieren. Sie müssen in die Seitenwände des Teichs Löcher bohren, um den Scheinwerfer einzusetzen. Anschließend ist eine Abdichtung mit Gummi oder ähnlichen Materialien erforderlich. Andernfalls verliert der Teich stetig an Wasser. Zudem darf die Elektrik nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommen. Die Kabel für die Scheinwerfer verlegen Sie am besten durch ein Leerrohr im Erdreich. Führen Sie es idealerweise von hinten an den Scheinwerfer heran. Beachten Sie außerdem die richtige Einbautiefe. Etwa 60 bis 70 Zentimeter unter der Wasseroberfläche ist der ideale Platz für Unterwasserscheinwerfer.

Fische mögen keine Unterwasserscheinwerfer

Bevor Sie einen Unterwasserscheinwerfer montieren, sollten Sie an eventuelle tierische Bewohner Ihres Gartenteichs denken. Wenn Sie die Scheinwerfer nur gelegentlich einschalten, haben Fisch damit eigentlich keine Probleme. Ein Dauerbetrieb stört jedoch die nötigen Ruhephasen der Tiere.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017