Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeleuchtung >

Mit den richtigen Gartenlaternen die Wege beleuchten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit den richtigen Gartenlaternen die Wege beleuchten

09.12.2011, 12:59 Uhr | mb (CF)

Mit den richtigen Gartenlaternen die Wege beleuchten. Beleuchtung für den Garten mit solarbetriebenen Gartenlaternen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Beleuchtung für den Garten mit solarbetriebenen Gartenlaternen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gartenlaternen, die den Wegrand zieren, sehen nicht nur wunderschön aus, sondern bewahren Sie auch davor, im Dunkeln in Ihrem Garten zu stolpern. Allerdings gibt es bei der Wahl der geeigneten Beleuchtungslösung einiges zu beachten.

Gartenlaternen sind für den Garten eine tolle Beleuchtung

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie in Ihrem Garten einige ordentliche Beleuchtungseinheiten installieren. Sehr wirkungsvoll sind hier beispielsweise Laternen, die die Gartenwege ausleuchten. Hier gibt es eine Vielzahl an Varianten, die meist sehr einfach anzubringen sind. Auf aufwändig zu montierende Lampen können Sie verzichten. Sie müssen zur Gartenausleuchtung nicht einmal zwingend Strom verlegen. Besonders Leuchten, die sich einfach ins Erdreich stecken lassen, sind sehr beliebt. Zu ihnen gehören zu Beispiel Fackelleuchten, die mit Öl oder Petroleum auskommen.

Beleuchtung für den Garten mit solarbetriebenen Gartenlaternen

Bei Gartenlaternen gibt es zahlreiche Modelle, die komplett kabelfrei verlegt werden und zudem auch ohne Batterie und Strom auskommen: Die Solartechnik macht es möglich. Tagsüber laden sich die Lampen auf und speichern die Energie für die Nacht. Die Modelle unterscheiden sich in ihrer Funktion. Einige schalten sich automatisch über einen Lichtsensor ein, sobald es dunkel wird. Diese leuchten dann konstant die ganze Nacht hindurch.

Andere werden durch einen Bewegungsmelder an- und wieder ausgeschaltet. Der Vorteil einer Solarleuchte liegt darin, dass sie nur einmalig bei der Anschaffung Kosten verursacht, im Betrieb aber nicht. Die Anschaffungskosten der solarbetriebenen Modelle liegen meist über denen für herkömmliche Lampen und variieren auch je nach Ausführung. Dennoch sind die Solargartenlaternen die wohl die kostengünstigste Variante, da für ihren Betrieb nur die Sonnenenergie benötigt wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017