Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Der Garten als Duft-Erlebnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Garten als Duft-Erlebnis

08.12.2011, 12:04 Uhr | sk (CF)

Wenn wir durch einen Garten wandeln, ertappen wir uns oft dabei, wie wir hier und da tief einatmen. Es ist der Geruch bestimmter Pflanzen, der uns dazu verleitet. Er löst entweder Wohlbehagen oder Unbehagen aus. Düfte lassen uns entscheiden, ob wir etwas gut oder schlecht finden. Ein Duft-Garten regt die Sinne an. Er kann beruhigend wirken, aber auch anregend oder stimulierend.

Duft-Erlebnis im Garten

Jede Pflanze hat ihren speziellen Geruch. Manche verströmen ihn erst, wenn die Blätter gerieben werden, andere locken schon von Weitem mit ihrem Duft. Sonne bringt ebenfalls einige Pflanzen dazu, ihre speziellen Geruch auszuströmen. Wenn Sie einen Duft-Garten anlegen möchten, sollten Sie darauf achten, dass die verschiedenen Pflanzen zu unterschiedlichen Zeiten ihren Duft verströmen.

Zu viele verschiedene Düfte können genau das Gegenteil dessen bewirken, was Sie geplant haben, und zu einem unangenehmen Geruch führen. Aber auch der gewählte Platz kann schon für eine Abgrenzung der Düfte sorgen: Die Pflanzen werden an verschiedene Orte gesetzt, sodass sich ihre Gerüche nicht vermischen können.

Ätherische Öle

Die Vielfalt der Düfte kennt keine Grenzen: Schokoladig riechen die Blätter der Schokoladen-Pelargonien. Flieder duftet sehr intensiv über mehrere Meter hinweg. Wer dazwischen andere Duftpflanzen setzt, kann davon unter Umständen nichts mehr riechen. Rosen selbst können ebenfalls unterschiedliche Düfte hervorbringen. Sehr intensiv duftet etwa die Teerose. Bekannte Kräuter wie Basilikum und Minze, aber auch Zitronenmelisse entfalten ebenfalls ihren Duft sehr intensiv. Salbei kann je nach Sorte nach Ananas, Pfirsich oder nach Honigmelone duften.

Der kleine Erlebnisgarten

Eine wahre Duftoase kann sich jeder selber gestalten. Dazu müssen Sie nicht einmal viel Platz haben: Ein windstiller, sonniger Standort genügt. Schon Blumenkübel, die Sie mit ausgewählten Blumen und Kräutern bepflanzen, können Ihnen ein schönes Duft-Erlebnis bereiten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017