Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Mit dem richtigen Schnitt bekommt Lavendel viele Blüten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit dem richtigen Schnitt bekommt Lavendel viele Blüten

12.12.2011, 15:14 Uhr | ih (CF)

Mit dem richtigen Schnitt bekommt Lavendel viele Blüten. Wenngleich Lavendel als anspruchslose und zähe Pflanze gilt, ist der richtige Schnitt geradezu eine Kunst. (Quelle: imago)

Wenngleich Lavendel als anspruchslose und zähe Pflanze gilt, ist der richtige Schnitt geradezu eine Kunst. (Quelle: imago)

Wenn Sie im richtigen Moment Ihren Lavendel schneiden, können Sie sich Jahr für Jahr an einem Meer von blauen Blüten erfreuen, die einen herrlichen Duft verströmen. Wenn Sie den Lavendel schneiden möchten, sollten Sie jedoch den richtigen Zeitpunkt wählen. Ansonsten droht Ihnen, dass die Sträucher verholzen und letztlich ausgewechselt werden müssen.

Lavendel schneiden: Der richtige Zeitpunkt ist entscheidend

Wenngleich Lavendel als anspruchslose und zähe Pflanze gilt, ist der richtige Schnitt geradezu eine Kunst. Entscheidend ist dabei der Zeitpunkt, an dem Sie erstmals die Schere in die Hand nehmen. Beobachten Sie die Pflanze: Sie sollten auf jeden Fall einen Zeitpunkt vor dem Austrieb wählen. Beim Schneiden gehen Sie ruhig großzügig zu Werk. Kürzen Sie den Lavendel aus dem Vorjahr um mindestens die Hälfte.

Je älter der Lavendel bereits ist, desto mehr muss im Frühjahr geschnitten werden, sodass Sie drei- bis vierjährige Pflanzen bereits kurz über dem Boden kappen sollten. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht bis ganz hinab zu den verholzten Stellen schneiden: Von hier treibt die Pflanze meist nicht mehr neu aus.

Zum zweiten Mal Lavendel schneiden

Zum zweiten Mal sollten Sie Ihren Lavendel schneiden, wenn er verblüht ist. Dann kürzen Sie ihn um rund ein Drittel. Eine Ausnahme liegt natürlich vor, wenn Sie die Blüten ernten möchten, um beispielsweise dekorative Duftsäckchen herzustellen. In diesem Fall wählen Sie den Zeitpunkt kurz vor der üppigsten Blüte. Wichtig ist jedoch, dass Sie die Lavendelblüten nicht immer wieder schneiden, sondern diesen Vorgang möglichst nur einmal im Jahr durchführen. Achten Sie darauf, dass der letzte Schnitt nicht später als im August erfolgt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017