Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Den richtigen Standort für den Gartenteich wählen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Den richtigen Standort für den Gartenteich wählen

11.01.2012, 11:33 Uhr | me (CF)

Den richtigen Standort für den Gartenteich wählen. Freier Blick auf den Gartenteich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Freier Blick auf den Gartenteich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer einen Gartenteich anlegen möchte, sollte sich über den Standort ausführlich Gedanken machen. Schließlich lässt sich ein Teich später nicht einfach so versetzen. Für die Wahl des richtigen Platzes gibt es ein paar klare Regeln.

Freier Blick auf den Gartenteich

Die meisten Menschen entscheiden sich für ein Gewässer in ihrem Garten, weil sie den Blick aufs Wasser mögen und sich vom Gartenteich eine optische Aufwertung des gesamten Gartens versprechen. Damit dieser Plan aufgeht, ist natürlich ein möglichst ungehinderter Blick auf den Gartenteich von großer Bedeutung. Prüfen Sie also bei der Wahl des Standortes genau, ob Sie den Teich von der Terrasse, vom Balkon und vielleicht sogar vom Wohnzimmer aus sehen können. Nur dann kann Ihnen der Gartenteich rundherum Freude bereiten.

Ein Standort unter Bäumen birgt Probleme

Bäume und andere Pflanzen, die in Ihrem Garten wachsen, haben ebenfalls Einfluss darauf, ob ein Standort für einen Gartenteich geeignet ist oder nicht. Wenn Bäume zu nah am Teich stehen, besteht die Gefahr, dass zum Beispiel Blätter und Nadeln ins Wasser fallen. Das mindert die Wasserqualität und sorgt für schlechtere Lebensbedingungen für Pflanzen und Tiere im Wasser. Vor allem im Herbst müssen Sie bei einem Standort unter Bäumen sehr viel Laub aus dem Wasser holen. Wählen Sie also besser einen Platz, an dem keine Bäume stehen.

Gesunder Mix aus Licht und Schatten

Ihren Gartenteich sollten Sie so platzieren, dass er ab uns zu etwas Wind abbekommt. Das hält das Wasser in Bewegung und bringt ausreichend Sauerstoff hinein. Windschatten sollten Sie also vermeiden, Lichtschatten verträgt Ihr Gartenteich hingegen von Zeit zu Zeit ganz gut: Wählen Sie einen Standort im Halbschatten, an dem sich Licht und Schatten abwechseln. Rund sechs Sonnenstunden am Tag gelten als optimal.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017