Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Gartenteich winterfest machen: So überwintern Fische

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenteich winterfest machen: So überwintern Fische

16.02.2012, 12:19 Uhr | mà (CF)

Wenn die kalte Jahreszeit vor der Tür steht, sollten Sie Ihren Gartenteich winterfest machen. So schaffen Sie die Voraussetzungen dafür, dass Fische und Pflanzen den Winter gut überstehen.

Die meisten Fische können im Winter draußen bleiben

Die Mehrzahl der Fische, die in Ihrem Gartenteich leben, übersteht den Winter im Freien. Lediglich bestimmte Zierfische wie Goldfische oder Koi sollten Sie in ein Aquarium übersiedeln und dann zum Beispiel in der Garage überwintern lassen. Für alle anderen Arten, die den Winter über im Gartenteich bleiben, ist vor allem die ausreichende Versorgung mit Sauerstoff von großer Bedeutung. Sie sollten daher zum Beispiel Styropor oder Holz auf der Wasseroberfläche platzieren. Wenn Sie es mit heißem Wasser übergießen, schmilzt das Eis an der betreffenden Stelle, und frischer Sauerstoff kann ins Wasser gelangen. Aufhacken sollten Sie das Eis besser nicht, denn für die Fische bedeutet das puren Stress.

Pflanzenreste und Blätter entfernen

Nicht nur die Versorgung mit frischem Sauerstoff ist für den Gartenteich von großer Bedeutung. Sie müssen nach Möglichkeit auch die Entstehung von Faulgasen verhindern, die sich unter der Eisschicht sammeln. Wenn Sie den Teich winterfest machen, sollten Sie daher eine ausgiebige Reinigung vornehmen. Befreien Sie das Wasser und den Boden des Teiches von abgestorbenen Pflanzen und Blättern. Diese würden sonst im Zuge der Verrottung die für die Fische gefährlichen Gase freisetzen. Wichtig: Für eine erfolgreiche Überwinterung der Fische sollte der Teich tiefer als einen Meter sein.

So können Sie die Pflanzen winterfest machen

Wer seinen Gartenteich winterfest machen will, sollte neben den Tieren auch die Teichpflanzen im Blick haben. Wenn heimische Sumpfpflanzen welke Stängel haben, sollten Sie diese nicht entfernen. Denn durch sie kann zusätzlicher Sauerstoff in den Teich gelangen. Sind zu wenige Stängel vorhanden, kann eine Luftpumpe Abhilfe schaffen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017