Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Pflanzkübel: Praktische Helfer für die Uferbepflanzung des Gartenteichs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pflanzkübel: Praktische Helfer für die Uferbepflanzung des Gartenteichs

16.02.2012, 12:20 Uhr | em (CF)

Pflanzkübel können den Ufer-Bereich eines Gartenteichs schnell und einfach aufwerten. Dabei bieten sie einen wesentlichen Vorteil: Nicht-winterharte Pflanzen lassen sich zum Ende der Saison mit einem Handgriff ins Winterquartier bringen.

Optische Abgrenzung des Gartenteichs

Mit einem Pflanzkübel sind Sie bei der Auswahl Ihrer Ufer-Bepflanzung nicht unnötig eingeschränkt und können so ziemlich alles verpflanzen, was Sie möchten. Fernab dieses praktischen Mehrwerts erfüllen Pflanzkübel am Gartenteich auch eine optische Rolle: Nicht nur schmeicheln sie mit der Pracht der darin untergebrachten Pflanzen dem Auge, auch fungieren sie als eine Abgrenzung des Teichbereichs zum restlichen Garten. Unbepflanzt sieht der Ufer-Bereich eines Gartenteichs nämlich nicht wirklich schön aus. Ein paar Steine in Kombination mit schönen Pflanzkübeln können daraus aber im Handumdrehen eine Zierde machen.

Kübel als gestalterisches Element

Frostsichere Pflanzen dürfen Sie ruhig fest im Boden verankern. Pflanzkübel mit empfindlicheren Zeitgenossen lassen sich anschließend geschickt dazwischen platzieren. Fernab ihrer Transport-Möglichkeit sind die Pflanzkübel an sich ebenfalls als ein gestalterisches Element anzusehen: Heutzutage ist die Auswahl im Garten-Markt schier unendlich.

Mit den klassischen Kübeln in Ton-Farbe schaffen Sie beispielsweise eine rustikale, freundliche Atmosphäre. Soll es dagegen minimalistischer und moderner sein, greifen Sie zu schwarzen Pflanzkübeln oder Behältern mit einer glänzenden Metall-Oberfläche. Vor allem Edelstahlkübel haben sich im Uferbereich eines Gartenteichs als besonders praktisch erwiesen, da sie Frost, Nässe und Kälte besonders gut begegnen können. Für die Pflege reicht ein einfaches Einreiben mit Maschinenöl, welches den Glanz der Oberfläche effektiv konservieren kann.

In den vergangenen Jahren haben außerdem Kübel aus Fiberglas an Popularität gewonnen. Auch diese sind frostsicher und können das ganze Jahr über im Gartenteich-Bereich verbleiben. Zusätzlich handelt es sich hierbei um eines der leichtesten Materialien auf dem Markt, sodass sich der Transport noch komfortabler gestaltet. Um die Feuchtigkeitsaufnahme im Uferbereich zu verhindern, greifen Sie idealerweise zu Fiberglaskübeln mit Kunstharz-Anteil. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017