Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Rosenbeet anlegen: Tipps zur Gestaltung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rosenbeet anlegen: Tipps zur Gestaltung

24.06.2016, 11:18 Uhr | ak (CF)

Rosenbeet anlegen: Tipps zur Gestaltung. Rosenbeet anlegen: Tipps. (Quelle: imago/Harald Lange)

Rosenbeet anlegen: Tipps. (Quelle: Harald Lange/imago)

Die Rose gilt als die Königin der Blumen, und viele Gärtner möchten irgendwann ein Rosenbeet anlegen und individuell gestalten. Das ist auch gar nicht so schwer, wenn Sie ein paar einfache Tipps beherzigen.

Den geeigneten Standort finden 

Bevor Sie ein Rosenbeet anlegen und gestalten, müssen Sie den richtigen Standort dafür finden. Dieser ist das A und O, damit die empfindlichen Rosen gedeihen und Sie mit einer üppigen Blütenpracht erfreuen. Der Standort für ein Rosenbeet sollte laut hausgarten.net möglichst sonnig und windgeschützt sein. Auf steinigen Böden sollten Sie kein Rosenbeet anlegen, und wenn an der gewählten Stelle bereits Rosen gewachsen sind, muss die ausgelaugte Erde vor dem Anlegen eines neuen Rosenbeetes ausgetauscht werden. Rosen mögen einen lockeren, gut durchlüfteten Boden, der niemals zu nass sein darf.

Ein Rosenbeet dekorativ gestalten

Ist der passende Standort gefunden, geht es an die Auswahl der Rosen, mit denen Sie Ihr Rosenbeet gestalten möchten. Es gibt eine überwältigende Vielzahl von Rosenarten, was Gartenneulinge schnell zur Verwirrung bringen kann. Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen Strauch-, Beet-, Kletter-, Edel-, Hochstamm- und Bodendeckerrosen. Wichtig ist auch zu wissen, ob es sich um einmal oder mehrmals blühende Rosen handelt. Beim Gestalten des Rosenbeetes kommt es auf Ihre eigenen Vorstellungen an: Legen Sie eher Wert auf eine üppige Farbenpracht oder ein intensives Dufterlebnis? Nicht alle Rosensorten duften, daher sollten Sie gegebenenfalls auf Duftrosen achten. Am schönsten sieht es aus, wenn Sie Ihr Beet mit einer Kombination aus hoch und niedrig wachsenden Sorten gestalten. 

Das Rosenbeet selbst anlegen

Die beste Zeit zum Anlegen eines Rosenbeets ist von Oktober bis November. Alternativ können Sie diese Aufgabe aber auch im Frühjahr in Angriff nehmen. Wichtig ist, die Rosen beim Pflanzen nicht zu nah aneinanderzusetzen und sie vorher eine Zeit lang zu wässern. Das Pflanzloch muss tief genug sein und sollte nach dem Pflanzen mit lockerer Erde (möglichst mit einem Drittel Kompost) aufgefüllt werden. Eine Mulchdecke als Abschluss schützt die Wurzeln vor dem Austrocknen und hält Unkraut fern. Der Ratgeber gartentipps.com empfiehlt, beim Gestalten eines Rosenbeetes auch Kies- oder Rasenwege anzulegen, um die Rosen bei der Pflege gut erreichen zu können. Sehr dekorativ und noch dazu entspannend ist auch eine Sitzgelegenheit, die vom Rosenbeet umgeben wird.

Geeignete Begleitpflanzen im Rosenbeet

Je nach Vorliebe lässt sich das  Rosenbeet mit Begleitpflanzen Ton in Ton kombinieren oder man wählt Kontrastfarben wie Blau oder Weiß, zum Beispiel

  • Rittersporn
  • Eisenhut
  • Ziersalbei
  • Ehrenpreis
  • Astern
  • Schleierkraut
  • Katzenminze
  • Fingerhut

Frauenmantel (Alchemilla episila) bildet mit den grünlich-gelben Farben einen ganz besonderen Kontrast. Die Prachtspiere empfiehlt sich besonders für Pflanzungen in Rottönen.

Bei einer Neupflanzung sollte man beachten, dass die Stauden mit ausreichend Abstand zu den Rosen gepflanzt werden, damit sie genug Platz zum Ausbreiten haben.

Auch Gräser eigenen sich gut als Partner fürs Rosenbeet:

  • Lampenputzergras
  • Zier-Hirse
  • Blauschwingel

Kletterrosen lassen sich zudem gut mit der ebenfalls Ranken bildenden Clematis kombinieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017