Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Anemone pflanzen: Gartenzierde für den Herbst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anemone pflanzen: Gartenzierde für den Herbst

09.08.2012, 08:37 Uhr | rr (CF)

Anemone pflanzen: Gartenzierde für den Herbst. Wenn der Sommer vorbei ist, und die Tage kürzer werden, steht die Anemone noch immer in voller Blütenpracht. (Quelle: imago)

Wenn der Sommer vorbei ist, und die Tage kürzer werden, steht die Anemone noch immer in voller Blütenpracht. (Quelle: imago)

Die Anemone gilt als Symbol für Unschuld und Vertrauen. Mit den ersten Frühlings-Sonnenstrahlen erblüht die Blume und begeistert mit ihren herrlichen Formen und Farben. Doch auch im Herbst ist die Anemone eine ansehnliche Blütenpracht im Garten.

Die Anemone: ein treuer Wegbegleiter

Wenn der Sommer vorbei ist, und die Tage kürzer werden, steht die Anemone noch immer in voller Blütenpracht. Sie blüht weiß, rosa oder rot, in der Mitte zeigt sich ein leuchtend gelber Ring. 35 Jahre lang verweilt sie am gleichen Ort und bereitet Ihnen damit eine lange Freude im eigenen Garten. Damit die Anemone aber auch so lange überleben kann, bedarf es einer individuellen Pflege und eines geeigneten Standorts.

Geeigneter Standort für die Blume: Tipps

Laut dem Bund deutscher Staudengärtner eignen sich für den Hausgarten vor allem zwei Blütenstauden der Anemone. Der Herbstblüher "Anemone hupehensis" und die Japananemone "Anemone-Japonica-Hybriden". Egal, für welche Sorte Sie sich entscheiden, am besten pflanzen Sie die Blume an einem halbschattigen Platz in nährstoffreichen und feuchten Boden. Je feuchter der Boden ist, desto mehr Sonne vertragen die Pflanzen auch. Gießen Sie sie regelmäßig, denn die Anemonen vertragen keine starke Trockenheit. Staunässe sollten Sie allerdings vermeiden, sonst droht die Anemone zu faulen.

Im kühlen Halbschatten gedeihen sie bestens und blühen da oft wochenlang. Einen Standort unter Bäumen, die sehr viel Schatten geben, vertragen sie jedoch nicht. Herbstanemonen brauchen im Garten etwas Zeit, um sich voll zu entwickeln. Ein warmer Boden ist dabei hilfreich. Die beste Pflanzzeit für Herbstanemonen ist daher vom Frühjahr bis in den August hinein. Achten Sie dabei auf einen Pflanzabstand von mindestens einem Meter. So können sich die Blumen im Herbst prächtig entwickeln und ausbreiten.

Eine gute Pflege im Herbst schützt vor einem harten Winter

Die Herbstanemone benötigt nicht viel. Es reicht, die Pflanze mit genügend Wasser und Nährstoffen zu versorgen. Düngen Sie die Blume am ehesten in der Wachstumsphase mit reifem Kompost und etwas Hornmehl. In Trockenperioden ist auf ausreichend viel Wasserzugabe zu achten. Im Herbst sollten Sie die Anemone nach der Blüte zurückschneiden und gegen die Winterkälte mit einer Kompostdecke schützen. Und für die ganz kalten Winternächte empfiehlt sich ein Winterschutz aus Herbstlaub oder Fichtenzweigen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017