Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Feinstaubbelastung durch Laubbläser

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Feinstaubbelastung durch Laubbläser

30.10.2012, 14:54 Uhr

Nach Ansicht des Bund Naturschutz in Bayern e.V. ist auch der Einsatz von Laubbläsern auf Wegen und Straßen problematisch. Mit dem Laub werde der auf der Straße liegende Feinstaub aufgewirbelt. Der Straßendreck enthalte Dieselruß sowie den Abrieb von Reifen und Bremsen. Die Substanzen seien krebserregend und lungengängig.

Zum Artikel: Laubsauger und Laubbläser – fünf gute Gründe, sie zu hassen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017