Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Risikogebiete für Borkenkäfer im Garten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Risikogebiete für Borkenkäfer im Garten

01.11.2012, 16:55 Uhr

Grundsätzlich ist der Borkenkäfer eher ein Waldschädling. Fichtenwälder sind besonders häufig betroffen. Distanzen bis 600 Meter können die Käfer aber problemlos überwinden und so auch Gärten in der Nähe von Waldrändern heimsuchen. Während einer regionalen Borkenkäfer-Plage dringen die hungrigen Schädlinge auch schonmal weiter in von Menschen besiedeltes Gebiet vor, indem sie sich einfach von Garten zu Garten durchfressen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017