Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Kamelie pflegen: Zierpflanze mit hohen Ansprüchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kamelie pflegen: Zierpflanze mit hohen Ansprüchen

05.11.2012, 10:17 Uhr | tl (CF)

Kamelie pflegen: Zierpflanze mit hohen Ansprüchen. Im Herbst sollten Kamelien möglichst lange im Freien bleiben, bevor Sie sie ab einer Temperatur von etwa -5 Grad Celsius ins Winterquartier nehmen und dort weiterpflegen. (Quelle: imago)

Im Herbst sollten Kamelien möglichst lange im Freien bleiben, bevor Sie sie ab einer Temperatur von etwa -5 Grad Celsius ins Winterquartier nehmen und dort weiterpflegen. (Quelle: imago)

Kamelien haben den Ruf, schwierig in der Pflege zu sein. Wer allerdings einige Tipps beachtet, bringt die Zierpflanze zum Blühen und erhält eine betörende und exotische Zierde für seinen Garten.

Exotische Pflanze aus Asien

Die immergrüne Kamelie stammt ursprünglich aus Asien, wo sie schon seit Jahrhunderten kultiviert und als Teepflanze genutzt wird. Ihre Blätter können als Grüner und als Schwarzer Tee verwendet werden. Mittlerweile ist die Kamelie aber nicht nur als Teepflanze, sondern auch in verschiedenen Züchtungen als Zierpflanze für den Garten weit verbreitet. Deutsche Hobbygärtner halten sie vor allem im Topf oder an einem geschützten Ort im Freien. Die Pflanze im Zimmer zu halten, ist dagegen sehr schwierig, weil sie dann einer sehr aufwendigen Pflege bedarf und auch in Innenräumen nur an kühlen Plätzen aufgestellt werden kann.

So fühlen sich Kamelien wohl

Zwischen Frühjahr und Winter fühlen sich Kamelien an einen halbschattigen und windgeschützten Standort zum Beispiel auf der Terrasse sehr wohl. Sie sollten nicht in der prallen Sonne stehen, brauchen aber Nachmittagssonne, um ihre Blütenknospen entwickeln zu können. Halten Sie sie feucht, vermeiden Sie aber Staunässe. Am besten eignet sich Regenwasser zum Gießen, weil es wenig Kalk enthält.

Pflege in Herbst und Winter

Im Herbst sollten Kamelien möglichst lange im Freien bleiben, bevor Sie sie ab einer Temperatur von etwa -5 Grad Celsius ins Winterquartier nehmen und dort weiterpflegen. Optimal ist für die Pflanze dann ein kühler Wintergarten mit maximal 15 Grad Raumtemperatur. Sobald kein Frost mehr herrscht, sollten Sie die Pflanze aber schnell wieder nach draußen bringen. Sie braucht den Kältereiz, damit sich ihre Knospen öffnen. Ist der neue Austrieb zu erkennen, benötigt die Kamelie etwas Dünger. Geeignet sind mineralische Langzeitdünger, die auch für Rhododendren eingesetzt werden, rät das Fachmagazin "Mein schöner Garten". Halbieren Sie aber die auf der Packung angegebene Düngemenge, da Kamelien zwar viel Stickstoff brauchen, gleichzeitig aber Salze nicht gut vertragen.

In den Gartenboden sollten Sie eine Kamelie erst pflanzen, wenn sie älter als drei Jahre ist. Der Boden muss dann humos sein und Lehm und Sand enthalten, darf allerdings keinen Kalk aufweisen. Im Winter muss die Kamelie dann gut mit ausreichend Mulch und einem Vlies abgedeckt werden, damit die jungen Triebe bei Minusgraden nicht absterben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
jetzt Glücks-Los bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017