Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Grünkohl im Garten anbauen: Wintergemüse mit Tradition

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Grünkohl im Garten anbauen: Wintergemüse mit Tradition

31.12.2012, 09:59 Uhr | se (CF)

Vor allem im Norden Deutschlands darf dieses Wintergemüse in den kalten Monaten auf keinem Speiseplan fehlen: der Grünkohl. Wer einen eigenen Garten hat, kann den Vitamin- und Eiweißlieferanten sogar selber anbauen. Hier erfahren Sie, wie's geht.

Beet für den Grünkohl vorbereiten

Als saisonales Wintergemüse ist der Grünkohl ideal geeignet, um den Ernährungsplan in der kalten Jahreszeit abwechslungsreich und gesund zu gestalten. Er enthält unter den Kohlsorten die größte Menge an Eiweiß, außerdem reichlich Vitamin A, B und C. Zudem ist es gar nicht so schwer, ihn auch gleich selber anzubauen, da die Pflanze als recht pflegeleicht gilt. Trotzdem gibt es ein paar kleine Voraussetzungen: Bei der Auswahl des Standortes sollten Sie auf einen humusreichen und gut durchfeuchteten Boden achten. Gegebenenfalls müssen Sie hier selber durch Gießen regelmäßig nachhelfen. Aber Achtung, wässern Sie nicht zu viel, denn Staunässe verträgt der Grünkohl nicht. Um ihm gleich genug Nährstoffe zu liefern, können Sie den Boden auch mit etwas Kompost anreichern. Was die Lichtverhältnisse angeht, mag es das Wintergemüse sonnig bis halbschattig.

Weitere Tipps zum Anbauen des Wintergemüses

Die richtige Zeit für die Aussaat ist etwa Mitte Mai nach den Eisheiligen. Setzen Sie die Samen in einem Abstand von circa 40 Zentimetern ein. Wenn die Sämlinge kräftig genug sind, werden Sie ausgedünnt, sodass sie nun in einem Abstand von 50 Zentimetern zueinander liegen. Im Sommer sollten Sie den Grünkohl noch einmal mit Kompost düngen, da er aufgrund seiner großen Blattmasse sehr viele Nährstoffe braucht.

Nach drei bis fünf Monaten kann das Wintergemüse dann geerntet werden. Sie dürfen den Kohl aber auch länger auf dem Beet stehen lassen, denn Frost schadet ihm nicht etwa, er verbessert sogar seinen Geschmack. Tipp: Um Grünkohl erst besonders spät zu ernten, sollten Sie ihn frühestens ab Juni anbauen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Modische Kinderbekleidung - Qualität & günstige Preise
Kindermode jetzt bei C&A
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017