Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Gartengeräte pflegen: Tipps für das Frühjahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartengeräte pflegen: Tipps für das Frühjahr

19.04.2013, 12:58 Uhr | mb (CF)

Wer im Frühjahr Rasenmäher, Gartenschere und Co. aus dem Schuppen holt, denkt sich oft, er hätte seine Gartengeräte besser pflegen sollen. Stumpfe Klingen oder Rost versetzen der Vorfreude auf die Gartenarbeit einen Dämpfer. Mit diesen Tipps machen Sie Ihre Gartengeräte fit für den Frühling.

Gartengeräte pflegen: Am besten schon im Winter

Um im Frühjahr ohne Probleme mit der Gartenarbeit starten zu können, sollten Sie bereits im Winter Ihre Gartengeräte pflegen und richtig einlagern. So sind Heckenschere und Co. sofort einsatzbereit, wenn die ersten warmen Tage das Gartenjahr einläuten. Ihren Rasenmäher sollten Sie beispielsweise eine Grundreinigung gönnen, bevor Sie ihn einfach in den Schuppen stellen.

"Ich würde erst einmal eine Grundreinigung machen, am besten mit Wasser. Und dann würde ich das Messer ausbauen und das Messer schärfen. Den Tank würde ich füllen, das schützt vor Rost. Ansonsten sollte man einen Ölwechsel vornehmen, das Gerät ein bisschen konservieren, das Gehäuse einsprühen, damit es nicht rostet, und dann ist er für das nächste Jahr wieder betriebsbereit", rät Experte Mario Ruhl in einer Radiosendung des Hessischen Rundfunks zu diesem Thema. Für das elektrische Pendant gibt er den Tipp, auf Wasser zu verzichten, den Motor mit Luft auszublasen und Schmutzreste auszukratzen.

Rost und Schmutz entfernen: Tipps

Falls Sie es im Winter doch versäumt haben sollten, Ihre Gartengeräte zu pflegen, sollten Sie vor dem ersten Einsatz Schmutz und Rost zu Leibe rücken. Klopfen Sie den groben Schmutz einfach ab und entfernen Sie alle weiteren Verunreinigungen mit etwas Wasser und einem Schwamm. Anschließend sollten Sie die Gartengeräte pflegen, indem Sie sie gut abtrocknen. So verhindern Sie, dass sich Rost bilden kann. Am besten gönnen Sie Gerätschaften wie Harken und Heckenschere ab sofort nach jedem Gebrauch eine solche Pflege – so haben Sie länger etwas von ihnen.

Doch selbst, wenn Sie im Winter gründlich vorgesorgt haben, kann es sein, dass Sie im Frühjahr leichten Rost entdecken. Wenn dieser nur oberflächlich ist, lässt er sich im Handumdrehen mit Stahlwolle entfernen. Tipp: Reiben Sie die Gartengeräte anschließend mit etwas Öl ein – einfaches Pflanzenöl genügt. Gleiches gilt auch für Scharniere, die Sie mit Wasser reinigen. Schmieren Sie diese anschließend mit Fett oder Pflanzenöl ein, damit sich kein Rost bilden kann. (Baumschnitt verwerten: Was tun mit den Grünabfällen?)

Zuhause.de: Rost auf Metall wirksam entfernen und vorbeugen

Klingen schärfen und pflegen

Wer die Klingen von Scheren oder Rasenmähern noch im Winter schärft, vermindert deren Verschleiß, so die Experten der WDR-Sendung "Daheim + unterwegs". Sind Sie im Frühjahr dennoch stumpf, können Sie sie mit einer Feile schärfen, um sie für die Gartenarbeit einsatzbereit zu machen.

Bei elektrischen Heckenscheren können Sie übrigens darauf setzen, dass diese selbstschärfend sind; es ist also außer der Reinigung keine besondere Pflege notwendig. Anders sieht dies bei den Ketten einer Motorsäge aus. Diese sollten Sie den Winter über entfernen und in einem Behälter mit Öl lagern. Tipp: Ist die Kette stumpf, können Sie sie in vielen Baumärkten kostengünstig schärfen lassen. (Gartenarbeit im April: Tipps für den Start in den Frühling)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017