Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Rüsselkäfer: Tipps gegen den Gartenschädling

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ganz schön gefräßig  

Rüsselkäfer: Tipps gegen den Gartenschädling

06.06.2013, 09:59 Uhr | fk (CF)

Ungeziefer ist immer lästig im Garten, vor allem aber die hartnäckigen Rüsselkäfer. Da sie bis zu zwei Jahre leben können, gehören sie zu den besonders hartnäckigeren Schädlingen, die sich an Ihren Pflanzen gütlich tun. Es gibt aber ein paar Mittel, mit denen Sie die Insekten wieder loswerden können.

Im Sommer kommen die Rüsselkäfer in Ihren Garten

Schädlinge gibt es im Sommer viele, unter anderem auch die Rüsselkäfer. Sie befallen Ihre Pflanzen und können sie sogar so weit schädigen, dass sie eingehen. Im Mai und am Ende des Sommers ist diese Plage besonders groß, vor allem, da eine Generation dieser Insekten bis zu zwei Jahren leben kann. Nicht nur im Garten, auch auf dem Balkon oder auf der Terrasse können die Rüsselkäfer einfallen, da Sie von den umliegenden Bäumen und Gärten den Weg bis zu Ihnen finden können. Insektenspray und Eintauch-Methoden bringen nicht viel bei diesen Insekten, es gibt aber dennoch ein paar Möglichkeiten, wie Sie sie effektiv bekämpfen können, so beispielsweise mit Fadenwürmern.

Fadenwürmer helfen gegen Rüsselkäfer

Die naheliegende Methode ist, die Schädlinge einzusammeln und zu zerdrücken. Das ist keine angenehme Aufgabe, zumal diese am besten nachts stattfindet, da die Rüsselkäfer nachtaktiv sind. Es gibt aber noch eine andere Möglichkeit, wie Sie die Insekten loswerden, ohne Ihren Pflanzen übermäßig dabei zu schaden. Fadenwürmer sind der natürliche Feind des Rüsselkäfers, da diese die Schädlinge auffressen. Die Nützlinge bekommen Sie gegen Bestellung bei Gärtnern oder im Gärtnerfachgeschäft. Die Würmer kommen in der Form eines Pulvers, welches Sie im Wasser, mit dem Sie ihre Pflanzen gießen, auflösen. Über das Gießen gelangen die Fadenwürmer dann an die Pflanze. Sie sollten aber darauf achten, dass Sie nicht die ganze Packung für eine Pflanze verwenden, da die Würmer für ein paar Gewächse reichen. Wenn Sie schon im Vorjahr von Rüsselkäfern geplagt wurden, können Sie die Fadenwürmer auch als Vorsorge auf ihre Pflanzen auftragen und bleiben so in diesem Jahr von den Schädlingen verschont.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017