Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten >

Raubmilben: Nützlinge für den Garten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Raubmilben: Nützlinge für den Garten

13.06.2013, 10:08 Uhr | ek (CF)

Raubmilben werden im Garten gern mit Schädlingen wie Spinnmilben verwechselt. Doch die kleinen Spinnentiere sind Nützlinge erster Güte und haben schon so manchem Rhododendron das Leben gerettet.

Von Raubmilben und Spinnmilben

Bei Raubmilben handelt es sich eigentlich um verschiedene räuberische Milbenarten. Sie sind im Garten gern gesehene Gäste, denn ihre liebste Beute, die Spinnmilben, saugen vielen Pflanzen die Blätter aus, bis diese welken und abfallen können. Zu den regelmäßigen Opfern der Spinnmilben zählen Rhododendron, Rosen, Obstbäume und viele mehr. Die kleinen Nützlinge sind von den Spinnmilben aufgrund der geringen Größe beider Gattungen mit bloßem Auge nur schwer zu unterscheiden. Einen Spinnmilbenbefall erkennt man daher am besten an den fleckigen Blättern der betroffenen Pflanze und an den kleinen Netzen, die die Schädlinge spinnen. Raubmilben spinnen hingegen nicht.

Nützling für den Garten

Der Ruf der Raubmilbe als Nützling ist so gut, dass man sie sogar als ökologisches Pestizid zum Beispiel im Weinanbau verwendet. Für eine akute heimische Schädlingsbekämpfung können bestimmte Arten von Raubmilben wie zum Beispiel die Phytoseiulus persimilis eingesetzt werden. Ist der Befall durch Spinnmilben jedoch schon so weit fortgeschritten, dass die Nützlinge nicht mehr dagegen ankommen, so helfen Ihnen in erster Instanz bei Topfpflanzen die recht wirkungsvollen Insektizid-Stäbchen und im Beet die angebotenen Präparate aus dem Fachhandel meist zuverlässiger.

Amblyseius californicus

Haben Sie eine erste Welle der Spinnmilbenplage auf konventionelle Weise bekämpft, so können Sie anschließend die Raubmilben-Art Amblyseius californicus einsetzen. Diese Art dient zur Vorbeugung von Spinnmilbenplagen. Als natürliches Pestizid bei akutem Befall eignen sich diese Raubmilben aufgrund ihres geringen Appetits hingegen nicht so sehr.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017