Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Wolfsmilch: Was die Zierpflanze zur Staude des Jahres 2013 macht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wolfsmilch: Was die Zierpflanze zur Staude des Jahres 2013 macht

20.06.2013, 09:45 Uhr | tl (CF)

Die Wolfsmilch, deren lateinischer Name Euphorbia lautet, wurde vom Bund deutscher Staudengärtner (BdS) zur Staude des Jahres 2013 gewählt. Warum die Pflanze diese Auszeichnung bekommen hat und wie auch Sie stolzer Besitzer eines echten Champions werden können, erfahren Sie hier.

Die vielseitige Wolfsmilch

Bei der Wolfsmilch handelt es sich nicht nur um eine Staudenpflanze, sondern gleich um eine ganze Gattung. Innerhalb der Gattung finden sich weltweit über 2000 verschiedene Arten. Bei einer solchen Artenvielfalt wundert es nicht, dass die Wolfsmilch auch für die Pflanzung in Gärten bei uns eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet. Zu den bekanntesten Arten der Gattung Euphorbia gehören Rizinus, Weihnachtsstern und Maniok. Alle Pflanzen enthalten einen milchigen Pflanzensaft, der ihnen den Namen Wolfsmilch eingebracht hat. Bekannt ist der Saft zum einen durch den Rizinussaft aber auch durch das zur Gummiherstellung benötigte Kautschuk, der Kautschukpflanze, die folglich auch zur Gattung Euphorbia zählt. Der Bund deutscher Staudengärtner möchte mit der Ernennung zur Staude des Jahres 2013 besonders auf die Vielfalt der Gewächse hinweisen.

Blätter- statt Blütenpracht

Besonders charakteristisch für die Gattung Euphorbia, sind die farbenfrohen Blätter. Die eigentlichen Blüten sind unscheinbar und vergehen schnell, doch die Blüten werden von Hoch- und Hüllblättern umgeben. Diese Zierblätter leuchten über Wochen, manchmal sogar Monate in strahlenden Farben wie Gelb, Orange, Rot oder Graublau. Aus diesem Grund ist der Weihnachtsstern mit seinen roten Blättern ein häufiger Gast in unseren Wohnzimmern.

Die richtige Euphorbia für Ihren Garten

Die Artenvielfalt der Wolfsmilch stellt Sie bei der Auswahl vor eine schwere Entscheidung. Doch Sie können sich einen Teil der Entscheidung abnehmen, wenn Sie zunächst den Standort auswählen, um dann eine Euphorbia zu finden, die perfekt an den vorgesehenen Platz passt.

Ist der Standort sonnig und trocken, so bietet sich zum Beispiel eine Walzen-Wolfsmilch mit bizarr wirkenden grauen Trieben und stacheligen Blättern an. Die Zierblätter dieser Pflanze erscheinen silbrig-blau. Auch die Steppenwolfsmilch mag es trocken und bringt mit gelbgrünen Zierblättern zarte Farbe in Ihren Garten.

Feuchter und halbschattig mögen es hingegen die immergrüne Mandel-Wolfsmilch oder die Purpurea, die ihrem Namen durch rote Zierblätter gerecht wird.

Das Pflanzen der Staude

Alle Euphorbia-Arten werden am besten im Frühling gepflanzt, damit sie bis zum Winter gut gewurzelt haben. Damit die Pflanzen den Winter möglichst unbeschadet überstehen, werden die abgestorbenen Triebe der Staude erst nach dem Winter zurückgeschnitten, empfiehlt Wolfgang Härtel, Vorstandsmitglied im Bund deutscher Staudengärtner. So schützen sie die Pflanze zu Frostzeiten wie ein Mantel. Zu beginn des Frühjahrs sollten Sie ihre Euphorbia dann zurückschneiden und ihr so Platz zum erneuten Austreiben bieten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017