Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher >

Zwergmispel: Pflege der Bodendecker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sträucher im Garten  

Zwergmispel: So pflegen Sie die vielseitige Strauchpflanze

04.11.2014, 09:28 Uhr | ng (CF)

Zwergmispel: Pflege der Bodendecker. Zwergmispeln gehören zu den Kernobstgewächsen (Quelle: imago/blickwinkel)

Zwergmispeln gehören zu den Kernobstgewächsen (Quelle: blickwinkel/imago)

Viele Arten der Zwergmispel sind nicht nur als Bodendecker im Einsatz. Auch als sommer- und immergrüne Ziersträucher sind die Pflanzen in jedem Garten gern gesehen, neuerdings sogar als veredelte Stämmchen. Erhalten Sie hier Tipps für die Pflege der Zwergmispel in Ihrem Garten.

Viele Arten der Zwergmispel

Die Gattung der Zwergmispel (botanischer Name: Cotoneaster) umfasst eine ganze Anzahl sommer- und immergrüner Sträucher und Bäume. Am bekanntesten sind Zwergmispeln, die sich im heimischen Garten als Bodendecker und Zierstrauch einsetzen lassen. Die Pflanzen sind sehr anspruchslos. Ihre leuchtend roten, schwach giftigen Beeren und grünen Blätter sorgen vor allem in der kalten Jahreszeit für Farbtupfer in der Wintermonotonie.

Besonders beliebt sind die Arten Cotoneaster congestus, Cotoneaster conspicuus oder Cotoneaster dammeri.

Einfache Pflege des Bodendeckers und Zierstrauchs

Allen Zwergmispeln gemein ist ihre unkomplizierte Pflege. Die Pflanzen fühlen sich auf fast jedem Boden wohl, egal ob in der Sonne oder im Schatten. Das macht sie zu einem universal platzierbaren Garten-Accessoire. Einige Tipps sollten Sie allerdings bei der Pflege dieses Bodendeckers und Zierstrauchs beachten. So verträgt die Zwergmispel zum Beispiel keine langen Trockenperioden. Gießen Sie die Pflanze deshalb regelmäßig und düngen Sie sie etwa alle vier Wochen.

Den Winter überstehen die Zwergmispeln in der Regel unbeschadet – allerdings kann ein Frostschutz aus Mulch oder speziellem Vlies nicht schaden. Die zu lang gewachsenen Äste der immergrünen Arten können Sie im April schneiden, die der Laub abwerfenden Arten im Februar und die Hecken im August.

Geeigneter Standort und Vermehrung der Zwergmispel 

Für die Zwergmispel sollten Sie einen möglichst sonnigen Standort auswählen, denn Schatten über längere Phasen mag das Gewächs nicht. Wie im Onlinemagazin "Gartenzeitung.com" erklärt wird, muss der Boden durchlässig und feuchtigkeitsspeichernd sein.

Die passende Zeit für die Vermehrung der Zwergmispel ist im Sommer oder im Herbst. Absenker bilden hierbei Wurzeln und eine selbständige Pflanze entsteht. Allerdings müssen Sie etwas Geduld mitbringen: Bis zu zwei Jahre kann es dauern, bis man die jungen Pflanzen von der Mutterpflanze trennen kann. Laut "Gartenzeitung.com" kommen diese anschließend am besten in ein Anzuchtbeet, bis sie groß und üppig genug für das Gartenbeet sind.

Anfällig für die Pflanzenkrankheit Feuerbrand

Zwergmispeln gelten als einer der Hauptwirte für die Bakterienkrankheit Feuerbrand. Dabei welken Pflanzenteile wie Blätter, Blüten oder Früchte urplötzlich und sehen verbrannt aus. Die Pflanzenkrankheit ist in Deutschland meldepflichtig.

Bei Verdacht sollten Sie deshalb umgehend die örtliche Behörde (je nach Bundesland das Landesamt bzw. die Landesanstalt für Landwirtschaft) oder Pflanzenschutzstelle informieren, denn die Krankheit kann auch Obstbäume befallen. Für den Menschen sind die Bakterien allerdings ungefährlich.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Pflanzen > Hecke > Sträucher

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017