Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Kürbiswiegen: Deutscher Kürbis der schwerste in Europa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutscher züchtet schwersten Kürbis Europas

14.10.2013, 10:48 Uhr | zuhause.de, dpa

Kürbiswiegen: Deutscher Kürbis der schwerste in Europa. 790 Kilo brachte dieser Riesen-Kürbis auf die Waage (Quelle: dpa/Daniel Bockwoldt)

790 Kilo brachte dieser Riesen-Kürbis auf die Waage (Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa)

Der schwerste Kürbis ganz Europas kommt aus Deutschland. Der sächsische Züchter Reiner Hannschmann schickte den 790 Kilogramm schweren Koloss bei der Europameisterschaft im Kürbiswiegen am 13. Oktober ins Rennen. Die Foto-Show zeigt den schwersten Kürbis Europas und seinen Züchter.

Der Wettbewerb ist traditioneller Bestandteil der weltgrößten Kürbisausstellung, die in diesem Jahr schon zum 14. Mal im Blühenden Barock in Ludwigsburg stattfindet und noch bis zum 3. November läuft.

790-Kilo-Kürbis bricht Europa-Rekord

Bei der eine Woche zuvor durchgeführten Deutschen Meisterschaft brachte Reiner Hannschmanns Riesen-Kürbis sogar noch ein Gewicht von 793,5 Kilogramm auf die Waage. Bis zum Wiegen für die Europameisterschaft hatte das gute Stück dann noch etwas Wasser und dadurch Gewicht verloren.

Trotzdem ist die sächsische Sieger-Frucht mit ihren 790 Kilogramm der schwerste je bei Europameisterschaften gemessene Kürbis überhaupt. "Zuvor lag der Rekord bei 768 Kilogramm und wurde von einem Schweizer gehalten", so Volker Kugel, Direktor Blühendes Barock, gegenüber zuhause.de. Für einen neuen Weltrekord hat es in Ludwigsburg übrigens nicht ganz gereicht. "Der liegt bei 911 Kilogramm und kommt aus den USA", berichtet Kugel. "Aber den packen wir auch noch."

Tipps zum Kürbisanbau

Viele Kürbisssorten lassen sich verhältnismäßig leicht im eigenen Privatgarten kultivieren. Ein paar Tipps zu Anbau und Pflege der unterschiedlichen Kürbissorten sollte man aber doch beachten. Eigentlich ist der Kürbis ein ideales Gewächs, um Kinder für den Garten zu begeistern. Denn seine großen Samen lassen sich einfach säen, und schon nach wenigen Tagen zeigen sich die Keimlinge.

Sie werden im Frühjahr zunächst auf der Fensterbank vorgezogen, nach Frostende dürfen sie ins Beet. Wird der Garten von Schnecken heimgesucht, sollte die Kürbispflanze sechs bis acht gut entwickelte Blätter tragen, ehe sie ins Freie kommt. Die Pflanzen bilden üppige Blätter und haben intensiv gefärbte Riesenblüten.

Sieht man einmal davon ab, dass man bei anhaltender Trockenheit gießen muss, ist der Pflegeaufwand bis zur Ernte gering. Wer viel Platz füllen muss, kann leere Beete mit Kürbissen zuwachsen lassen. Jäten und Harken erübrigen sich. In kleinen Gärten können die Pflanzen an einem Rankgerüst hochwachsen.

Gerade an Halloween erfüllt die Frucht aber auch einen dekorativen Zweck. Mittlerweile schmücken auch in Deutschland viele Menschen ihr Heim mit aus Kürbissen geschnitzten Laternen. Darauf müssen Sie beim Kürbisschnitzen achten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017