Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse >

Sellerie ernten - praktische Gartentipps

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schmackhaftes Gemüse  

Sellerie ernten - praktische Gartentipps

27.01.2014, 17:01 Uhr | sm (hp)

So unscheinbar er auch wirkt: Sellerie ist eine Vitaminbombe, welche besonders kalorienarm ist. Im eigenen Garten ist die Pflanze nicht nur wegen ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften beliebt - sie ist zudem ein schmackhaftes und vielseitiges Gemüse. Bevor man Sellerie aber zu leckeren Gerichten verarbeiten kann, muss man ihn ernten.

Der richtige Zeitpunkt für die Ernte

Die Erntezeit von Knollensellerie beginnt Ende Oktober nach dem letzten Wachstumsschub in der Monatsmitte. Auch Anfang November lässt sich das Wintergemüse noch ernten - beachten Sie jedoch, dass Sie vor Bodenfrost und Schneefall ernten sollten, um den Geschmack des Gemüses nicht zu beeinträchtigen.

Stangensellerie wird von September bis Oktober geerntet. Auch hier sollte die Ernte vor dem ersten Frost stattfinden.

Mit Verstand ernten

Bei der Ernte kommt es darauf an, welche Art von Sellerie Sie in Ihrem Garten angepflanzt haben: Stangensellerie schneiden Sie mit einer Gartenschere ab, wobei Sie das Herz stehen lassen. Knollensellerie wird nicht abgeschnitten: Geerntet werden hier die Sellerieknollen, die unter der Erde liegen. Zur Erntezeit heben Sie die Knollen der Pflanze mit einer Grabegabel aus. Beim Erntevorgang sollten Sie die Knolle und Wurzel der Pflanze nicht verletzen. 

Lagerung von Sellerieknollen und Stangensellerie

Ist das Gemüse geerntet, sollten Sie es nur durch Schütteln von Erdresten befreien. Spülen Sie das Gemüse nicht ab, um Fäulnis zu verhindern. Befüllen Sie einen Eimer mit Sand und graben Sie die geernteten Knollen darin ein. So lässt der Sellerie sich etwa zwei bis drei Wochen aufbewahren. Im Kühlfach halten Sellerieknollen etwas weniger als zwei Wochen.

Geernteten Stangensellerie hacken Sie am besten, um ihn einfrieren zu können. Eingefroren ist er einige Monate haltbar. Alternativ können die Stangen in Zeitungspapier gewickelt an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017