Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Tulpenzwiebeln richtig pflanzen und pflegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Buntes Blumenbeet  

Tulpenzwiebeln richtig setzen

27.01.2014, 12:37 Uhr | dd (hp)

Tulpenzwiebeln richtig pflanzen und pflegen. Setzen Sie mehrere Tulpenzwiebeln für ein schönes Blumenbeet (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Setzen Sie mehrere Tulpenzwiebeln für ein schönes Blumenbeet (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tulpen verkörpern den Frühling, ihre Farben- und Formenfülle ist nahezu unermesslich. Damit die beliebten Frühjahrsblüher Ihren Garten termingerecht verzaubern, kommen Tulpenzwiebeln im Herbst unter die Erde. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Zwiebeln richtig einpflanzen.

Sorten und Standort wählen

Im Garten werden zwei grundlegende Sorten gepflanzt: Die niedrigeren Wildtulpen bringen von März bis Mai meist gelbe Blüten hervor. Gartentulpen hingegen haben höhere und größere Pflanzen und Blüten sowie eine überaus große Vielfalt. In dieser zweiten Gruppe finden Sie Sorten mit unterschiedlichem Blühzeitpunkt. Eine unproblematische und robuste Sorte für den Garten sind beispielsweise Darwin-Tulpen.

Wildtulpen eignen sich für naturnahe Pflanzungen, beispielsweise als Randbepflanzung bei Gehölzen und Wegen oder zusammen mit anderen Frühblühern. Wählen Sie für diese robusten Sorten sonnige oder halbschattige Standorte, der Boden sollte leicht sandig sein. Die prächtigen Gartentulpen bevorzugen ebenfalls sonnige Standorte. Mit ihnen können Sie größere Beete gestalten. Sehr schön ist eine Kombination mit Forsythien, auch Goldlöckchen genannt, oder anderen früh blühenden Sträuchern.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Was vor dem Setzen zu beachten ist

Achten Sie beim Kauf auf gesunde Zwiebeln. Wählen Sie keine Ware, die angefault oder von Schimmel befallen ist. Kräftige und große Zwiebeln treiben sicher aus. Pflanzzeit für alle Tulpenzwiebeln ist – je nach Witterung – ab September. Bei milder Witterung können Sie die Zwiebeln noch bis Anfang Dezember stecken. Allerdings sollten Sie dann mit einer verspäteten Blüte rechnen. Pflanzen Sie Tulpen in Ihrem Garten nicht einzeln: Um eine dekorative Wirkung zu erzielen, setzen Sie mindestens acht bis zehn Zwiebeln einer Sorte in einer lockeren Gruppe zusammen.

Die Tulpenzwiebeln pflanzen

Die Pflanztiefe beträgt, abhängig von Sorte und Angaben auf der Packung, zehn bis 15 Zentimeter. Als Faustregel gilt: Die Pflanztiefe ist doppelt so groß wie die Höhe der Zwiebel. Heben Sie mit einer großen Schaufel oder einem kleinen Spaten das passende Erdloch aus. Bei mageren Böden sollten Sie eine dünne Kompostunterlage in das Pflanzloch geben.

Setzen Sie die Tulpenzwiebeln aufrecht mit der bewurzelten Seite nach unten in die Erde und drücken Sie diese leicht an. Dies fördert das Anwachsen sowie die Wurzelbildung. Die Pflanzabstände richten sich nach der Blumengröße: Großblütige Sorten benötigen einen Abstand von 15 bis 20 Zentimetern. Wildtulpen setzen Sie dichter. Bedecken Sie die Tulpenzwiebeln locker mit der ausgehobenen Erde. Ein Angießen ist im Herbst nicht nötig.

Übrigens: Tulpen vermehren sich durch Brutzwiebelchen, die sich jedes Jahr neu bilden. Gerade bei Wildtulpen erhalten Sie im Laufe der Zeit eine dichte Blütenstelle.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017