Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Gelbe Fadenzypresse: Filigraner Bodendecker für den Steingarten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenbeet  

Gelbe Fadenzypresse: Filigraner Bodendecker für den Steingarten

23.01.2014, 09:50 Uhr | jk (CF)

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – die Gelbe Fadenzypresse leuchtet zu jeder Jahreszeit in sonnigem Gelb. Was die Chamaecyparis pisifera "Sungold" ausmacht und wie der Bodendecker eingesetzt wird, erfahren Sie hier.

Gelbe Fadenzypresse im Garten

Chamaecyparis pisifera "Sungold" – so lautet der botanische Name der Gelben Fadenzypresse. Den Namenszusatz "Sungold" verdankt der Kleinstrauch seiner goldgelben Färbung, die einen schönen Kontrast zu immergrünen Laubgehölzen im Steingarten bildet. Aufgrund ihres flächigen Wuchses wird die Gelbe Fadenzypresse auch gerne als Bodendecker eingesetzt. Auch für den Heidegarten oder als Grabbepflanzung ist die auffällige Pflanze gut geeignet. Sie können die Chamaecyparis pisifera "Sungold" als Blickfang im Hausgarten einzeln stellen, oder auch mit Gehölzen und Stauden kombinieren.

Merkmale und Aussehen

Die Gelbe Fadenzypresse ist ein Kleinstrauch, der in der Regel doppelt so breit wie hoch ist. Ihre maximale Höhe beträgt einen Meter, während ihre maximale Breite bis zu zwei Meter betragen kann. Der Strauch besteht aus zahlreichen Zweigen, die strahlenförmig von der Mitte abgehen und eine Halbkugel formen. Da die Zweigspitzen fadenförmig und mit vielen weichen Nadeln besetzt sind, wirkt die Oberfläche der Chamaecyparis pisifera "Sungold" kompakt und filigran zugleich.

Standort und Pflege

Die Gelbe Fadenzypresse liebt die Sonne, kann aber auch an einen leicht schattigen Standort gepflanzt werden. Je mehr natürliches Licht die Chamaecyparis pisifera "Sungold" erhält, desto strahlender ist ihre goldgelbe Färbung. Sie ist zuverlässig frosthart und erträgt Temperaturen von bis zu -28 Grad Celsius. Ihre faszinierende Färbung bleibt auch im Winter erhalten. Der Bodendecker wächst auf jedem guten Gartenboden, der feucht und nahrhaft ist. In Trockenperioden sollten Sie den Strauch regelmäßig bewässern.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017