Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit >

Rhabarber: Erntezeit einhalten und nicht zu spät ernten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oxalsäuregehalt  

Rhabarber ernten: Erntezeit einhalten!

21.06.2017, 07:48 Uhr | tl (CF)

Rhabarber: Erntezeit einhalten und nicht zu spät ernten. Die Erntezeit von Rhabarber beginnt im April und dauert bis Ende Juni. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Erntezeit von Rhabarber beginnt im April und dauert bis Ende Juni. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer Rhabarber im eigenen Garten anpflanzt, sollte unbedingt die Erntezeit einhalten, auch wenn die Stangen noch bis in den Spätsommer wachsen. Je später Sie ernten, desto mehr Oxalsäure enthält das Stängelgemüse. Wann die Erntezeit des Gemüses beginnt, wie lange sie dauert und weitere Tipps zur Rhabarberernte finden Sie hier.

Je später die Erntezeit, desto mehr Oxalsäure

Die Erntezeit für Rhabarber beginnt im April und endet Ende Juni. Ab diesem Zeitpunkt steigt zum einen der Gehalt der Oxalsäure in dem Gemüse deutlich an. Weil diese in hohen Mengen giftig und gesundheitsschädlich ist, sollten Sie nur bis zum Johannistag, also bis zum 24. Juni, Rhabarber im Garten ernten. Zum anderen muss die Pflanze dann zur Ruhe kommen, sich regenerieren und Nährstoffe einlagern, damit Sie auch im folgenden Jahr wieder reichlich Rhabarber ernten können.

Tipp
Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauern in Bonn empfiehlt, Rhabarber zusammen mit Milchprodukten zu verzehren, da Calcium die enthaltene Oxalsäure bindet. Auch das Schälen und Kochen der Rhabarberstängel reduziert den Säuregehalt. Die Blätter des Stängelgemüses sollten Sie nicht verzehren, da sie einen höheren Oxalgehalt aufweisen.

Foto-Serie mit 7 Bildern

Rhabarber ernten: Praktische Tipps

Zwar gibt die Erntezeit grob vor, wann Sie den Rhabarber ernten können, die einzelnen Stangen reifen jedoch unterschiedlich schnell. Sobald die Stängel nicht mehr gewellt sind, sondern eine glatte Oberfläche aufweisen, müssten sie reif sein.

Um eine gute Ernte zu erzielen, sollte der Rhabarber einen sonnigen Standort haben und in humusreicher, feuchter Erde gepflanzt sein. Im Frühling sollten Sie die Pflanze außerdem mit Kompost düngen. Verteilen Sie den Dünger um die Stangen herum, arbeiten ihn aber nicht in die Erde ein, da Rhabarber flache Wurzeln hat.

So beschleunigen Sie das Wachstum von Rhabarber

Wenn das Wetter im Frühjahr nicht mitspielt, können Sie die Reife des gesunden Gemüses folgendermaßen beschleunigen: Stülpen Sie eine Vliesabdeckung über die Pflanze – darunter wird die Wärme des Sonnenlichts gespeichert, wie der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauern erklärt. Das Material erhalten Sie im Gartencenter. Achten Sie darauf, dass das Vlies groß genug ist, dass auch schnell wachsende Blätter bis kurz vor der Ernte darunter bleiben. Bei der ersten Ernte können Sie das Vlies entfernen. Warmes Gießwasser beschleunigt das Wachstum ebenfalls.

Tipp
Anstatt die Stangen abzuschneiden, sollten Sie sie vorsichtig herausdrehen. Entfernen Sie anschließend die Blütenansätze und verarbeiten das Gemüse möglichst frisch. Eingeschlagen in ein feuchtes Tuch ist Rhabarber bis zu drei Tage im Kühlschrank haltbar.

Rhabarber im September teilen

Der September ist ein guter Monat, den Rhabarber im Gemüsebeet zu teilen und dadurch zu vermehren. Dazu rät das Bundeszentrum für Ernährung in Bonn. Sobald die Blätter abgestorben sind, können die Staude und ihre Wurzeln mit einem Spaten zerlegt werden. Die Einzelstücke kommen dann im Abstand von rund 90 Zentimetern in den Boden – oder an ganz verschiedene Standorte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartenarbeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017