Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeleuchtung >

Kugelleuchten für den Garten: Tipps zur Gartengestaltung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenbeleuchtung  

Kugelleuchten für den Garten: Tipps zur Gartengestaltung

07.03.2014, 16:00 Uhr | om (CF)

Kugelleuchten für den Garten können ganze Abschnitte Ihres Außenbereiches in ein ganz besonderes Licht setzen. Die spezielle Gartenbeleuchtung sorgt dabei für atmosphärisches Flair. Hier finden Sie nützliche Tipps zu den leuchtenden Kugeln.

Kugelleuchten für den Garten flexibel einsetzen

Kugelleuchten für den Garten werden immer beliebter. Die runde Form verspricht eine harmonische und im wahrsten Sinne des Wortes runde Optik. Es gibt die Lichtkugeln in verschiedenen Formen, Größen und Farben. Von Weiß über rot, grün und blau sind alle Farben möglich. Die Größe und Form sollte sich stets dem Standort und dem vorgesehenen Verwendungszweck anpassen.

So können Sie beispielsweise Ihren Balkon oder Ihre Terrasse mit den schicken Lichtarrangements ausstatten oder auch spezielle Spots generieren, indem Sie eine oder mehrere Kugelleuchten an Orten wie im Eingangsbereich, neben dem Gartenteich oder zwischen zwei Blumen im Beet positionieren. Tipp: Ein garantierter Hingucker auf jeder Gartenparty ist die am Baum montierte Kugelleuchte. Wenn es abends dunkel wird, sorgen die runden Lichter an jeder Position im Garten für Stimmung.

Bei der Standortwahl müssen Sie leider auch darauf achten, dass eine Stromverbindung verfügbar ist, da Sie für die Gartenbeleuchtung meistens Strom benötigen. Energiesparende Alternativen stellen Kugelleuchten mit Batterie- oder Solarbetrieb dar – diese Lampen sind in Sachen Standortwahl äußerst flexibel.

Kugelleuchten kaufen: Für den Außenbereich geeignet?

Sie können Kugelleuchten für den Garten in Gartenfachcentern, Einrichtungshäusern sowie im Baumarkt oder im Internet in allen Variationen erwerben. Wichtig ist, dass die Kugelleuchten für den Garten geeignet sind und nicht nur für den Innenbereich. Die technischen Voraussetzungen der Gartenbeleuchtung müssen stets auf die Witterungsbedingungen im Freien abgestimmt sein.

Die Preise für die besonderen Lampen variieren stark. Wo günstige Gartenbeleuchtung aus Kunststoff bereits für unter 20 Euro zu bekommen ist, kosten Designerstücke gut und gerne 200 Euro und mehr.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017