Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Petersilie: Tipps zum Einfrieren, Lagern und Trocknen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Haltbar machen  

Petersilie: Tipps zum Einfrieren, Lagern und Trocknen

05.05.2014, 17:29 Uhr | rk (CF), ar

Petersilie: Tipps zum Einfrieren, Lagern und Trocknen. Petersilie lässt sich sehr gut einfrieren (Quelle: imago/ARCO IMAGES)

Petersilie lässt sich sehr gut einfrieren (Quelle: ARCO IMAGES/imago)

Sie haben mehr Petersilie im Garten als, Sie verwenden können? Kein Problem – es gibt jede Menge Möglichkeiten: Sie können Petersilie einfrieren oder trocknen und so haltbar machen. Wie das am besten gelingt, erfahren sie hier.

Petersilie richtig lagern

Generell gibt es drei Möglichkeiten, Kräuter haltbar zu machen: einfrieren, trocknen oder einlegen. Dabei ist das Trocknen für Kräuter mit weichen Blättern wie Petersilie eher weniger geeignet, da sie dabei viel von ihrem Aroma verlieren.

Sollten Sie Ihre Petersilie dennoch trocknen wollen, waschen Sie sie die Zweige vorsichtig und tupfen sie gründlich trocken. Nach dieser Vorbereitung binden Sie die Zweige am unteren Ende zusammen und hängen das Büschel kopfüber an einem dunklen, warmen Ort auf. Nach ein bis zwei Wochen sollten die Zweige durchgetrocknet sein.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Lagern Sie die getrocknete Petersilie im ganzen Bund in einem luftdicht verschlossenen und lichtundurchlässigen Behälter. Wird die getrocknete Petersilie schon vor der Verwendung zerkleinert, entweichen die ätherischen Öle und die Kräuter verlieren noch mehr Aroma.

In Öl konservieren

Die getrocknete Petersilie können Sie auch in Öl einlegen. Nehmen Sie dazu ein verschließbares Gefäß, gefüllt mir Petersilie, und gießen nur so viel Öl auf das Küchenkraut bis es gerade bedeckt ist. Welches Öl Sie verwenden, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Empfehlenswert sind hochwertiges Oliven-, Raps oder Sonnenblumenöl.

Die beste Wahl: Petersilie einfrieren

Am besten ist es aber, wenn Sie Petersilie einfrieren. Das geht ganz einfach, wenn Sie Petersilie als ganzen Strauß einfrieren. Die Kräuter einfach nur waschen, trocken tupfen und im Gefrierbeutel ins Tiefkühlfach legen. Tiefgefrorene Petersilie lässt sich sehr gut zerbröseln, wie das Online-Magazin "Wand & Beet" berichtet. Daher können Sie auch bei größeren Portionen einfach die Menge entnehmen, die Sie benötigen, und den Rest zurück ins Gefrierfach legen.

Eiswürfelbereiter zweckentfremden

Wenn Sie lieber portionsweise Petersilie einfrieren möchten, sind Eiswürfelbereiter ein praktisches Hilfsmittel. Schneiden Sie die vorbereiteten Kräuter klein und füllen sie dann in die Fächer des Eiswürfelbereiters. Mit Wasser auffüllen und dann einfrieren.

Diese Kräuterwürfel sind praktisch, um sie beim Kochen direkt zu verwenden. Allerdings leidet das Aroma durch die Zugabe von Wasser ein wenig. Sollten Sie die Petersilienwürfel länger aufbewahren wollen, verpacken Sie die einzelnen Portionen in Alufolie und bewahren sie in Gefrierdosen auf.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017