Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Holundermarmelade & -gelee selber machen: Grundrezept

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lecker auf dem Brot  

Holundermarmelade und -gelee selber machen: Grundrezept

26.05.2014, 11:15 Uhr | rk (CF)

Holundermarmelade & -gelee selber machen: Grundrezept. Aus Holunderbeeren und -blüten kann man leckere Marmelade oder Gelee herstellen. (Quelle: imago)

Aus Holunderbeeren und -blüten kann man leckere Marmelade oder Gelee herstellen. (Quelle: imago)

Brotaufstriche aus Holunder wie Marmelade oder Gelee geben Ihrem Frühstück oder der Zwischenmahlzeit eine süße Note mit Charakter. In der heimischen Küche können Sie beides ganz einfach selber machen.

Holundermarmelade und Holundergelee: Die ersten Schritte

Holundermarmelade und Holundergelee werden relativ ähnlich hergestellt. Wer aus Holunder selber Marmelade herstellen möchte, benötigt Gelierzucker und Holunderbeeren im Verhältnis eins zu eins – auf 500 Gramm Früchte kommen somit 500 Gramm Zucker. Zusätzlich brauchen Sie leere Marmeladengläser und gegebenenfalls einen Marmeladentrichter.

Im ersten Schritt sollten Sie die Gläser in sehr heißes, aber nicht mehr kochendes Wasser stellen. So vermeiden Sie Glassprung, wenn Sie später die heiße Holundermischung hineingießen. Nun kümmern Sie sich um die Holunderfrüchte: Befreien Sie die Beeren von den Blüten und Stielen und sortieren Sie grüne Exemplare aus. Anschließend sollten Sie alles gründlich waschen.

Das Einkochen der Holundermarmelade

Für die Holundermarmelade geben Sie schließlich Beeren und Zucker in einen Topf: Unter stetigem Rühren erhitzen Sie die Masse langsam bis zum Siedepunkt. Rund vier Minuten sollten ausreichen, damit die Beeren schön weich werden – zudem sollte der Gelierzucker komplett aufgelöst sein.

Mit einer Gelierprobe stellen Sie fest, ob die Masse lange genug gekocht wurde. Dazu entnehmen Sie einen kleinen Teil der Mischung aus dem Topf und lassen sie zum Beispiel auf einem Unterteller abkühlen. Sobald die Marmelade fest wird, haben Sie alles richtig gemacht. Mit einer Kelle können Sie Ihre Holundermarmelade über den Trichter in die Gläser füllen, die Sie anschließend verschrauben und circa 20 Minuten auf den Kopf stellen.

Holundergelee selber machen: Der Kochvorgang

Wenn Sie Gelee selber machen, gelten die gleichen Schritte wie bei der Holundermarmelade. Nur beim Einkochen unterscheiden sich die Handgriffe: Geben Sie zuerst einen Zentimeter Wasser in einen Topf, bevor Sie die Beeren zufügen. Erhitzen Sie die Mischung bei niedriger Temperaturzufuhr, bis die Beeren zerplatzen – Sie können mit einer Gabel etwas nachhelfen. Die Grundmasse Ihres Holundergelees filtern Sie beispielsweise mit einem Küchentuch in ein anderes Gefäß und lassen alles über Nacht abtropfen.

Den Saft mischen Sie schließlich im Verhältnis eins zu eins mit dem Gelierzucker. Außerdem können Sie den Saft von zwei Zitronen hinzugeben. Sie müssen im Folgenden die neue Mischung etwa vier Minuten sprudelnd kochen lassen, bis sich viel Schaum bildet. Dieser sollte im Anschluss abgeschöpft werden. Wie bei der Holundermarmelade müssen Sie beim Holundergelee eine Gelierprobe machen. Fällt diese positiv aus, können Sie die Masse genauso wie oben beschrieben in die Gläser umfüllen.

Tipp: Nicht nur aus den Beeren, sondern auch aus den Holunderblüten lässt sich ein leckeres Gelee zaubern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017