Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Basilikum Desserts: Tolle Ideen gibt es hier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Süße Kräuter  

Basilikum Desserts: Tolle Ideen gibt es hier

31.07.2014, 11:39 Uhr | t-online.de

Basilikum Desserts: Tolle Ideen gibt es hier. Tomate- Basilikum Sorbet ist nicht nur erfrischend sondern auch der Hingucker auf jeder Party (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tomate- Basilikum Sorbet ist nicht nur erfrischend sondern auch der Hingucker auf jeder Party (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Basilikum passt nicht nur zu warmen Hauptspeisen wie Spaghetti mit Tomatensoße oder Pesto, sondern kann auch gut als erfrischender Nachtisch verwendet werden. Wir stellen Ihnen die beliebtesten Rezeptideen vor.

Leckeres Basilikum-Sorbet

Bei Sorbet handelt es sich um eine eisähnliche Speise, die jedoch etwas flüssiger ist. Die Herstellung unterscheidet sich im Vergleich zu Eis um einige Schritte. Basilikum-Sorbet ist ein erfrischendes Dessert, das sich vor allem für den Sommer eignet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das leckere Sorbet zubereiten können.

Dafür können Sie zum Beispiel verwenden:

  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 200 Milliliter Zitronensaft
  • 200 Milliliter Limettensaft
  • 250 Gramm Zucker
  • 300 Milliliter Wasser
  • 5 Stiele Basilikum
  • 4 Esslöffel Gin

Zuerst müssen Sie die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Daraufhin Zitronen- und Limettensaft, Zucker, vier Stiele Basilikum und das Wasser aufkochen. Nun müssen Sie die Gelatine gut ausdrücken und in der heißen Flüssigkeit auflösen. Jetzt muss die Flüssigkeit etwa noch eine Stunde lang abkühlen.

Als nächstes müssen die Kräuter aus der Flüssigkeit entfernt werden und der Gin hinzugegeben werden. Dann muss alles in der Eismaschine 20 Minuten cremig gefrieren. In den letzten fünf Minuten können Sie das restliche Basilikum fein hacken und dazugeben. Anschließend das Sorbet aus der Eismaschine nehmen und für mindestens 40 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Das Sorbet können Sie sehr gut mit einem Glas Sekt servieren, so haben Sie den perfekten Aperitif.

Fruchtige Orangen-Basilikum-Panna-Cotta

Eine Alternative zum Sorbet ist leckeres Orangen-Basiilikum-Panna-Cotta. Für die Zubereitung von vier Portionen dieses leckeren Nachtischs brauchen Sie folgendes:

  • 4 Blätter Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 600 ml Schlagsahne
  • 30 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Puderzucker


Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser ein. Halbieren Sie die Vanilleschote längs, sodass Sie das Mark herauskratzen können. Nun nehmen Sie das Basilikum und schneiden es mitsamt der Stiele grob klein. Wenn Sie möchten, können Sie zwei Stiele beiseite legen, um damit später die Panna-Cotta zu garnieren.

Waschen Sie dann sowohl die Orange als auch die Zitrone heiß ab und schälen Sie von der Orange einen Streifen der Schale komplett ab. Die Schale der Zitrone und der restlichen Orange bitte fein abreiben. Die Zitrone müssen Sie danach gut auspressen, der Saft wird später noch benötigt.

Als nächsten Schritt müssen Sahne, Zucker, Vanillemark und -schote, geschnittenes Basilikum und der Orangen- und Zitronenschalenabrieb aufgekocht werden. Lassen Sie nach dem Aufkochen Ihr Gemisch etwa eine halbe Stunde lang abkühlen.

Nun geben Sie die lauwarme Basilikum-Orangen-Sahne durch ein feines Küchensieb in eine Schale. In der Flüssigkeit muss nun die Gelatine aufgelöst werden. Danach müssen Sie die Mischung sofort in vier Portionsförmchen geben und für mindestens sechs Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Im nächsten Schritt die Erdbeeren waschen und putzen. Legen Sie ein paar Erdbeeren beiseite, um sie später zum Dekorieren nutzen zu können. Die restlichen Erdbeeren sollten Sie zusammen mit dem Puderzucker und einem Esslöffel Zitronensaft in eine Rührschüssel geben und fein pürieren. Streichen Sie auch diese Flüssigkeit durch ein feines Sieb und stellen Sie sie kalt. Das übrig gebliebene Basilikum können Sie auch noch ohne die Stiele grob hacken.

Zum Schluss müssen Sie die gekühlte Panna-Cotta noch von den Förmchen lösen und auf den Tellern platzieren. Ein kleiner Tipp: Tauchen Sie die Förmchen kurz in heißes Wasser und stürzen Sie die Förmchen dann auf den Portionsteller.

Nun können Sie das Ganze mit der Erdbeersoße umgießen und mit Erdbeeren und Basilikumblättern garnieren.

Erfrischendes Basilikumeis

Eine weitere leckere Variante, um Basilikum zu verwenden, ist Basilikumeis. Dieses Rezept eignet sich hervorragend für warme Sommertage oder einfach als erfrischender Nachtisch. Sie brauchen:

  • 1/2 Bund Basilikum
  • 250 Milliliter Sahne
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 3 Eigelb
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Salz

Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit um ein leckeres, erfrischendes Eis für Ihre Gäste zuzubereiten. Dieses Rezept ergibt zwei Portionen. Zuerst müssen Sie die Basilikumblättchen von den Stängeln abzupfen, waschen und zusammen mit dem Limettensaft in den Mixer geben. Pürieren Sie nun den Saft und das Basilikum vollständig.

Als nächstes streichen Sie das Ganze durch ein Sieb in einen Topf, in dem Sie die Masse kurz aufkochen. Achten Sie darauf, dass Sie dies nur für einige Sekunden tun und den Topf dann sofort vom Herd nehmen. Schlagen Sie nun das Eigelb zusammen mit dem Zucker im Wasserbad dick und cremig auf.

Anschließend müssen Sie die Basilikumsahne hinzufügen und unter konstantem Rühren erneut erhitzen, bis die Masse dick wird. Das kann einige Zeit dauern, lassen Sie sich also nicht aus der Ruhe bringen. Allerdings sollten Sie vorsichtig sein: Denn wenn die Masse richtig kocht, droht sie zu gerinnen.

Lassen Sie das Ganze nun abkühlen, bevor Sie das Eis in eine Eismaschine oder eine Metallschüssel umfüllen. Beim Gebrauch einer Metallschüssel sollten Sie das Eis immer wieder mit einem Schneebesen durchrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017