Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Ballonblume: Glockenblumengewächs mit prallen Blütenknospen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenbeet  

Ballonblume: Glockenblumengewächs mit prallen Blütenknospen

25.08.2014, 12:42 Uhr | bp (CF)

Ballonblume: Glockenblumengewächs mit prallen Blütenknospen. Die Ballonblume gehört zu den Glockenblumen. (Quelle: imago/AFLO)

Die Ballonblume gehört zu den Glockenblumen. (Quelle: AFLO/imago)

Die Ballonblume gehört zu den Glockenblumen und wird daher auch als chinesische Glockenblume bezeichnet. Ihren Namen trägt die Pflanze wegen ihrer schönen ballonähnlichen Knospen. Hier erfahren Sie mehr über diese winterharte Staude.

Hier wächst die Ballonblume am besten

Die Ballonblume wächst als Staude und breitet sich nur langsam aus. Wählen Sie daher als Standort für die Pflanze am besten einen Ort aus, an dem sie möglichst lange ungestört wachsen kann. Der Boden sollte gut durchlässig und reich an organischem Material sein. Gegebenen Falls können Sie zu schwere oder nährstoffarme Böden mit Sand und etwas frischem Humus oder Kompost aufwerten. Pflanzzeit für die chinesische Glockenblume ist im Frühjahr. Dann werden die Pflanzen in Abständen von circa dreißig Zentimetern an ihren Platz im Beet gesetzt. Der Ort sollte sonnig sein, aber ruhig zeitweise auch einmal Halbschatten bieten.

So pflegen Sie Ihre Chinesische Glockenblume

Die Ballonblume ist für eine Staude nicht besonders pflegeintensiv. Während der Wachstumsperiode in Frühjahr und Sommer sollten Sie darauf achten, dass die Pflanze bei anhaltender Trockenheit nicht austrocknet. Während der Blüte können Sie die Stile verblühter Teile der Ballonblume abschneiden. Hat die chinesische Glockenblume ihr farbenfrohes Spiel beendet, wird die Staude bis zum Boden zurückgeschnitten. Für den Winter können Sie junge Pflanzen mit Reisig abdecken, doch eigentlich ist die Pflanze bis minus fünfzehn Grad winterhart. Wenn der neue Frühling beginnt, wird die Pflanze einmalig durch Gabe eines Volldüngers mit neuen Nährstoffen versorgt. Das restliche Jahr über sind keine weiteren Düngergaben notwendig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017