Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse > Tomaten >

Gelbe Tomaten: Säurearm und hübsch anzusehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anbau und Pflege  

Gelbe Tomaten: Säurearm und hübsch anzusehen

06.05.2015, 10:00 Uhr | rk (CF)

Gelbe Tomaten: Säurearm und hübsch anzusehen. Dank ihrer schönen Farbe und ihres süßen Geschmacks eignen sich gelbe Tomaten vor allem für Salate oder als Snack für zwischendurch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Dank ihrer schönen Farbe und ihres süßen Geschmacks eignen sich gelbe Tomaten vor allem für Salate oder als Snack für zwischendurch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gelbe Tomaten sind nicht nur optisch ein Knaller – auch geschmacklich haben sie eine Menge zu bieten und sind dank ihres geringen Säuregehalts besonders für magenempfindliche Menschen sehr verträglich.

Gelbe Tomaten und ihre Sorten

Selbst innerhalb der gelben Rispentomaten gibt es zahlreiche Sorten zur Auswahl. Zu den bekanntesten zählen die birnenförmige und frühreife Yellow Pearshaped, die aus den USA stammende Lollipop, die Gold Nugget, die ins orange tendierende Goldita, die genügsame Golden Currant und die spätreife Mirabell.

Zum Einsatz kommen die hübschen Cocktailtomaten dank ihrer schönen Farbe und ihres häufig süßen Geschmacks vor allem in Salaten, als kleine Beilage oder einfach als Snack für zwischendurch. Einen Namen gemacht haben sich gelbe Tomaten auch aufgrund ihres geringen Säuregehalts im Vergleich zu ihren roten Geschwistern; dies macht sie besonders mild und magenschonend.

Gelbe Rispentomaten anbauen

Saison haben die ertragreichen Cocktailtomaten zwischen Juni und September: In diesem Zeitraum variieren die Sorten hinsichtlich ihrer Reife. Besonders dankbar ist die Golden Currant, die nur wenig Wasser benötigt und deren Stauden bis zu 80 Zentimeter hoch werden können. 

Der beste Zeitpunkt für den Anbau im Garten ist im Frühjahr: Dann sollten selbst aus Samen herangezogene Pflanzen oder Tomatenpflanzen aus dem Handel in die Erde gesetzt werden. Gut geeignet sind Abstände von 40 mal 60 Zentimetern an sehr sonnige Standorten – nur hier können die leuchtenden Cocktailtomaten optimal gedeihen. In nächster Nähe sollten allerdings keine Kartoffeln gepflanzt sein, denn diese könnten Fäulniskrankheiten übertragen.

Gelbe Tomaten und ihre Pflege

Die Pflege ist die gleiche wie bei herkömmlichen Tomaten. Besonders wichtig ist es, die schweren Stämme an Spalierstangen zu befestigen und den Stamm regelmäßig auszudünnen, indem zusätzliche Triebe entfernt werden.

Die Ernte geht dann ab Juli los: Die reifen Rispentomaten können einfach abgezupft und sofort verzehrt werden. Noch unreife Früchte hingegen können problemlos in der Sonne nachreifen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gemüse > Tomaten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017