Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Süßkartoffel pflanzen: Ungeahnte Zierde im Garten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenbeet  

Süßkartoffel pflanzen: Ungeahnte Zierde im Garten

30.03.2015, 12:29 Uhr | fk (CF)

Sie möchten Süßkartoffeln pflanzen? Gute Idee! Denn die Knollenwinde mit dem angenehm süßlichen Geschmack ist recht robust, nicht sehr anfällig für Krankheiten, bietet einen hohen Ertrag – und sieht sehr hübsch aus. Lesen Sie hier mehr dazu.

Süßkartoffeln pflanzen: So gedeiht das Gewächs

Bevor Sie im Garten Süßkartoffeln pflanzen, sollten Sie die Pflanzen im Haus vortreiben lassen. Legen Sie die Süßkartoffel dafür einfach ab Januar in eine Kiste mit lockerer Erde. Sobald der letzte Frost vorüber ist, können Sie die Knollenwinde nach draußen verpflanzen. Das Gemüse bevorzugt einen sonnigen Standort im Frühjahr und genießt die Wärme im Sommer, weil es dann besonders gut reift. Doch Vorsicht: Zu viel pralle Sonne könnte die Blätter verbrennen. Halten Sie den Boden stets feucht, denn die Pflanze benötigt viel Wasser – vermeiden Sie jedoch Staunässe. Düngen Sie von Mai bis September alle drei Wochen beispielsweise mit Hornspänen. Von September bis Oktober können Sie, wenn die Pflanzen sich oberirdisch gelb färben, die Knollen ernten. Roden Sie hierfür die gesamte Pflanze und sammeln Sie die Süßkartoffeln anschließend auf. Eine spätere Ernte ist nicht zu empfehlen: Süßkartoffeln sind kälteempfindlich und vertragen keine Temperaturen unter 10 Grad Celsius.

Exotische Knollenwinde: Dekorativ und schmackhaft

Wenn Sie Süßkartoffeln pflanzen, ergänzen Sie nicht nur Ihren Nutzgarten – Sie erhalten auch eine wunderschöne Zierpflanze: Lang rankende Triebe und herzförmige Blätter verschönern jeden Balkon und jede Terrasse. Im Sommer entwickelt die Süßkartoffel außerdem sehr dekorative weiße oder rosafarbene Blüten. Süßkartoffeln sind zuckerhaltig und schmecken deshalb angenehm süß. Sie können sie ähnlich wie Kartoffeln zubereiten: Gekocht, als Püree, frittiert, gebacken oder gebraten bilden sie eine köstliche Beilage zu Fleisch und Fisch. Auch eine Suppe aus Süßkartoffeln ist sehr schmackhaft.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017