Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Brombeeren entfernen: So bekämpfen Sie die Sträucher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wuchernde Büsche  

Brombeeren entfernen: So bekämpfen Sie die Sträucher

06.07.2015, 11:20 Uhr | om (CF)

Brombeeren entfernen: So bekämpfen Sie die Sträucher. Wenn sich Brombeeren einmal niedergelassen haben, lassen sie sich nicht mehr so leicht entfernen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn sich Brombeeren einmal niedergelassen haben, lassen sie sich nicht mehr so leicht entfernen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Stechende Dornen, widerstandsfähige Wurzeln: Brombeeren entfernen ist gar nicht so einfach. Zum Glück gibt es einige Tipps, wie Sie ungewollte Sträucher in Ihrem heimischen Garten bekämpfen können.

Brombeeren entfernen: Auf Chemie verzichten

Viele Gartenfreunde freuen sich Jahr für Jahr über ihre Brombeeren – kein Wunder, schließlich sind sie lecker und robust. Allerdings wuchern die Sträucher sehr schnell an Stellen, die nicht für sie vorgesehen sind. Um die Beeren zu entfernen, sollten Sie statt der chemischen Keule lieber auf Muskelkraft und Ausdauer vertrauen.

Zuerst Brombeerbusch bis zum Boden trimmen

Wenn Sie Brombeeren entfernen möchten, sollten Sie rst einmal zur Gartenschere greifen und dem oberirdisch wachsendem Gewirr damit an den Kragen gehen.

Doch aufgepasst: Tragen Sie zum Schutz vor den Dornen Arbeitshandschuhe! Der erste Schritt beim Bekämpfen der Sträucher ist beendet, wenn der Wurzelstock erkennbar ist.

Dann Wurzeln aus dem Boden entfernen

Nun beginnt die schweißtreibende Aufgabe, die weit verzweigten und tief in den Boden gewachsenden Wurzeln aus dem Erdreich ans Tageslicht zu befördern. Robuste Gartengeräte wie Pickel und Hacke sind dafür unerlässlich. Je sorgfältiger Sie dabei arbeiten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, die Brombeeren dauerhaft zu entfernen.

Alternative: Teichfolie gegen wuchernde Brombeeren?

Nach dem Schnitt können Sie auch eine lichtdurchunlässige Teichfolie über das Wurzelwerk legen und so den Wuchs eindämmen. Allerdings könnte sich die Brombeere dann einen Weg an der Folie vorbei suchen. Für eine sichere und endgültige Entfernung des Strauches bietet sich diese Lösung daher nicht an.

Zum wirkungsvollen Bekämpfen von Brombeeren müssen die Ausläufer der Wurzeln so vollständig wie möglich gerodet werden – anstrengende körperliche Arbeit ist das beste Rezept.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017