Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Abendsegler: Heimischer Schnellsegler mit langen Flügeln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartengestaltung  

Abendsegler: Heimischer Schnellsegler mit langen Flügeln

08.06.2015, 05:42 Uhr | af (CF)

Wenn sich der Tag dem Ende neigt, kommt er aus seinem Versteck: der Abendsegler. Bei der Nahrungssuche erreicht die Fledermaus sogar eine Maximalgeschwindigkeit von bis zu 50 Stundenkilometern. Lesen Sie hier mehr!

Aussehen der Fledermaus

Mit einer Körpergröße von durchschnittlich 85 Millimetern ist der Abendsegler neben dem Mausohr die größte Fledermaus in Deutschland. Dabei kommt sie auf eine Spannweite von bis zu 46 Zentimetern und erreicht ein Gewicht von 50 Gramm. Typisch für das Tier sind die langen, schmalen und spitzen Flügel, mit denen der Abendsegler eine Geschwindigkeit von gut 50 Kilometern pro Stunde erreichen kann. Doch so schnell und ausdauernd das Tier auch ist, besonders wendig ist es nicht. Das ist jedoch kein Nachteil, da sich die Fledermaus auf den freien Luftraum spezialisiert hat, in dem keine abrupten Wendemanöver vonnöten sind.

Das Fell der Fledermaus ist gelbbraun bis dunkelbraun, wobei die Unterseite etwas heller ist. Außerdem ist es etwas länger, liegt jedoch eng am Körper an, was der Aerodynamik zugutekommt. Die Ohren des Abendseglers sind kurz und dreieckig.

Baumhöhle oder Rolladenkasten? Hier lebt der Abendsegler

Abendsegler gibt es in ganz Deutschland. Im Norden des Landes ist ihr Vorkommen allerdings ausgeprägter. Für ihr Wochenstubenquartier bevorzugt der Abendsegler alte Spechthöhlen in Bäumen. Diese sind den Bedürfnissen entsprechend optimal vorbereitet und haben die passende Größe. Doch auch andere Baumhöhlen nehmen die Fledermäuse dankend an. Je nach Größe finden sich in einer Höhle bis zu 400 Tieren ein. Da Bäume mit Höhlen jedoch relativ selten sind, weichen die Tiere häufig auch auf Fassadenspalten an Gebäuden aus – auch Rolladenkästen können schon einmal als Wohnhöhle zweckentfremdet werden. 

In den kalten Wintermonaten zieht es die meisten Exemplare in südlichere Gefilde, für die sie sogar über 1.000 Kilometer zurücklegen. Die Abendsegler gehören somit zu den Wanderern unter den Fledermausarten. Jene Tiere, die den Winter über in Deutschland bleiben, bilden kleine Gruppen, die sich in den Baumhöhlen gegenseitig wärmen. Ihre Essgewohnheiten schrauben sie in dieser Zeit stark zurück und zehren primär von ihren Fettreserven, die sie sich im Sommer angefressen haben.

Das steht auf dem Speiseplan der Fledermäuse

Der freie Luftraum ist das Hoheitsgebiet der Abendsegler, in dem sie sowohl in der Abend- als auch in der Morgendämmerung auf Jagd gehen. Auf dem Speiseplan finden sich in erster Linie Köcherfliegen, Zuckermücken sowie schwärmende Kleininsekten. Das kräftige Gebiss der Fledermaus ermöglicht es ihr auch, Maikäfer und Falter zu jagen. Nicht nur Waldränder, sondern auch Flusslandschaften und Feuchtgebiete zählen zum Jagdterritorium des Abendseglers – vorausgesetzt, es herrscht ein hohes Insektenaufkommen. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017