Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Kissenprimel: Strahlende Blüten schon ab März

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenbeet  

Kissenprimel: Strahlende Blüten schon ab März

14.12.2015, 12:24 Uhr | df (CF)

Für alle, die sich schon früh im Jahr an einer bunten Farbenpracht im Garten erfreuen möchten, ist die Kissenprimel genau das Richtige. Das heitere Primelgewächs kündigt schon ab März den Frühling an und bringt so Lebensfreude in den Garten.

Hübsches Primelgewächs für den Garten

Die Kissenprimel, Fachname Primula vulgaris, stammt ursprünglich aus Kleinasien. Doch auch in den hiesigen Gärten ist das dekorative Primelgewächs heimisch geworden. Als Frühblüher schmückt es den Garten schon ab März mit seinen fünfblättrigen, schalenförmigen Blüten, die sich in Farbtönen von Weiß, Gelb, Rot und Blau zeigen. In ihrer Mitte sind die Blütenblätter strahlende sonnengelb. Bis Mai können Sie sich an der üppigen Blüte erfreuen. Entfernen Sie die alten Blüten, damit sich schnell neue bilden können.

Vorlieben der Kissenprimel

Die wintergrüne Kissenprimel fühlt sich besonders im Halbschatten wohl, wo sie ganze Bodenflächen mit ihren zungenförmigen Blättern bedecken kann. Gut eine Stunde Sonne sollte dem Primelgewächs am Tag jedoch zugestanden werden. Sie erreicht dann eine Höhe von etwa zehn Zentimetern. Ein durchlässiger, nährstoffreicher Boden kommt ihren Bedürfnissen besonders entgegen. Die Kissenprimel macht sich optisch besonders gut in Rabatten und Töpfen. Doch auch für die Pflanzung im Steingarten eignet sich die farbenfrohe Pflanze.

Auch als Zimmerpflanze geeignet

Das Primelgewächs kann auch von innen Ihr Heim verschönern. Achten Sie jedoch darauf, dass die Raumtemperatur 15 Grad nicht übersteigt. Auch sollte die Kissenprimel drinnen wie draußen immer feucht gehalten werden. Allerdings besteht hier schnell die Gefahr der Staunässe: Braune Flecken können ein Hinweis darauf sein. Die Kissenprimel ist zudem relativ anfällig für den Befall mit Blattläusen und anderen Schädlingen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017