Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten > Schädlinge >

Feuerwanze: Ungebetener Gartenbesuch im Frühjahr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schädlinge  

Feuerwanze: Ungebetener Gartenbesuch im Frühjahr

17.12.2015, 09:55 Uhr | fs (CF)

Wenn Sie am Stamm ihrer Linde merkwürdige rote Flecken sehen, müssen Sie nicht zum Augenarzt. Feuerwanzen haben sich dann offensichtlich in Ihrem Garten breitgemacht. Wie Sie die lästigen Besucher wieder loswerden, erfahren Sie hier.

Lästling aber kein Schädling

Die Feuerwanze erkennen Sie an ihrer auffälligen schwarz-roten Musterung. Ihr roter Panzer ist mit schwarzen geometrischen Mustern wie Kreisen und Dreiecken verziert. Der lang gezogene Körper des Lästlings erreicht eine Länge von acht bis zwölf Zentimetern. In Scharen auftretend wird die Wanzenart oft als lästig empfunden. Da sich Feuerwanzen jedoch in erster Linie von totem Pflanzen- und Tiermaterial ernähren, schaden sie keiner Pflanze. Die Nahrung saugen sie mit ihrem mehrteiligen Rüssel auf.

Die Sonne lockt die Feuerwanze hervor

Die Wanzenart überwintert in der Regel im Bodenstreu. Dieses verlässt sie aber in aller Eile, wenn sich die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings mit milden Temperaturen zeigen. Der Ausflug in die Sonne geschieht in Gruppen, sodass Sie die Lästlinge sofort erkennen können. Ab April findet die Paarung der Tiere statt, die bis zu 30 Stunden dauern kann und eine Eiablage von etwa sechzig Eiern zur Folge hat.

So werden Sie die Wanzenart los

Da die Feuerwanze keine natürlichen Fressfeinde besitzt, wird sie nicht von allein verschwinden. Sie besitzt einen wirksamen Schutz in Form von Stinkdrüsen. Eine Bekämpfung ist aufgrund ihres Lästlingstatus nicht wirklich notwendig. Falls der Wanzenbesuch Sie dennoch stört, können Sie die Truppe mithilfe eines Besens in einen Eimer befördern und an einen anderen warmen Ort versetzen. Ein Gemisch aus Wasser und Spülmittel macht auf die Nester gesprüht den Feuerwanzen den Garaus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Insekten > Schädlinge

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017