Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Rosengeranie: Rosenduft für Heim und Garten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gartenbeet  

Rosengeranie: Rosenduft für Heim und Garten

21.12.2015, 10:38 Uhr | jb (CF)

Wunderschöne Blüten und ein herrlicher Duft – die Rosengeranie bereichert Wohnräume oder Garten, indem sie gleich mehrere Sinne anspricht. Lesen Sie hier, durch welche Pflege die Duftgeranie am besten wächst und gedeiht.

Die Rosengeranie: Beliebt als Zier- und Heilpflanze

Die Rosengeranie überzeugt vor allem durch ihre dekorativen, zart rosafarbenen Blütenblätter. Die Pflanze wird rund einen Meter hoch. Gelegentlich ist auch die Bezeichnung Storchenschnabelgewächs zu hören, weil die Blütenstände optisch an Storchenschnäbel erinnern. Im Vorbeigehen sollten Sie die Pflanze gelegentlich berühren, so wird ihr Duft besonders intensiv.

Doch die Duftgeranie ist nicht nur aufgrund ihrer Schönheit beliebt – auch als Heilpflanze kommt sie häufig zum Einsatz. So soll das ätherische Öl der Pflanze gegen Verspannungen, Müdigkeit und andere Beschwerden helfen, die mit Stress einhergehen können. Darüber hinaus soll es Narben besser verheilen lassen, es wirkt antiseptisch und wundheilend. Auch im kulinarischen Bereich kommt das Öl zum Einsatz – so kann es beispielsweise den Geschmack süßer Speisen verfeinern und ihnen gleichzeitig einen angenehmen Duft verleihen.

So gelingt die Pflege der Duftgeranie

Stellen Sie der Duftgeranie einen sonnigen bis halbschattigen Standort zur Verfügung. Durchlässige und nährstoffreiche Erde ist besonders empfehlenswert. Am besten halten Sie die Pflanzen im Kübel oder Topf: Sie sind nicht winterhart und lassen sich so problemlos an einen kühlen, jedoch frostfreien Ort verlagern, sobald die kalte Jahreszeit beginnt. Etwa einmal im Monat sollten Sie einen Flüssigdünger verwenden.

Wie alle Geranien neigt leider auch die Rosengeranie zu sogenanntem Geranienrost. Dieser entsteht, wenn Sie zu intensiv gießen. Sie erkennen die Pilzinfektion an gelb oder braun verfärbten Blättern sowie gelben Pusteln und braunen Flecken.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017