Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Weißer Klarapfel: Sommerapfel mit heller Schale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Baum  

Weißer Klarapfel: Sommerapfel mit heller Schale

19.09.2016, 13:40 Uhr | tg (CF)

Weißer Klarapfel ist eine anspruchslose Apfelsorte, die schon ab Mitte Juli grüngelbe Früchte hervorbringt, die trotz ihres säuerlichen Geschmacks nur wenig Säure aufweisen. Der Apfelbaum eignet sich prima für Hausgärten und Streuobstwiesen.

Ein anspruchsloser Apfelbaum aus dem Baltikum

Die Apfelsorte Weißer Klarapfel ist schon recht lange bekannt, bereits im 18. Jahrhundert wurde sie in einem schwedischen Gedicht erwähnt. Ihre Ursprünge liegen im Baltikum, nach einer Lieferung an eine französische Baumschule verbreitete sie sich ab Mitte des 19. Jahrhunderts über Mitteleuropa. Der Apfelbaum stellt keine hohen Ansprüche an den Standort, bevorzugt aber einen nährstoffreichen, eher feuchten Boden bei ausreichend Sonne. Bei Apfelkennern ist er vor allem wegen seiner milden Säure beliebt, weshalb er besonders gut für Apfelmus geeignet ist.

Weißer Klarapfel verlangt pünktliche Ernte

Wichtig bei der Sorte Weißer Klarapfel ist der richtige Zeitpunkt der Ernte. Pflücken Sie zu früh, sind die Äpfel noch zu säuerlich. Pflücken Sie dagegen zu spät, werden die Früchte bis dahin mehlig. Am besten ernten Sie ab Mitte Juli mehrmals, und zwar immer nur diejenigen Äpfel, die gerade ihren optimalen Reifegrad erreicht haben. Sie erkennen sie daran, dass sich ihre Schale von grün nach gelb verfärbt. Aber Vorsicht: Die Äpfel sind druckempfindlich, gehen Sie deshalb beim Pflücken sehr achtsam vor. Weißer Klarapfel eignet sich vor allem zum Sofortverzehr oder zur Weiterverarbeitung, denn er lässt sich nur etwa zwei Wochen lagern.

Der Apfelbaum Weißer Klarapfel gehört wie zum Beispiel auch der James Grieve zu den sogenannten selbststerilen Pflanzen. Für eine reiche Apfelernte benötigen Sie deshalb eine Befruchtersorte in der Nähe, in diesem Fall am besten Golden Delicious, Cox Orange, Jonathan oder die bereits genannte Sorte James Grieve.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017