Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps >

Holzheizungen - Umweltfreundlich und komfortabel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Moderne Alternative  

Holzheizungen: Umweltfreundlich und komfortabel

17.02.2012, 11:00 Uhr | sw (CF)

Moderne Holzleistungen haben einiges zu bieten und stellen eine gute Alternative zu herkömmlichen Öl- und Gasheizungen dar. Erhältlich sind verschiedene Holzheizsysteme, die je nach Modell mehr oder weniger komfortabel zu bedienen und umweltfreundlich sind. Für welches Modell man sich entscheiden sollte, hängt von den baulichen Gegebenheiten in der Wohnung sowie vom verfügbaren Budget ab. In unserer Fotoshow sehen Sie, wie Sie Geld beim Heizen sparen können.

Holzheizsysteme: Welche Holzheizung ist die Richtige?

Holz ist ein Brennstoff, der in vielen Ländern noch ausreichend zur Verfügung steht, und in der nachhaltigen Forstwirtschaft auch stetig nachproduziert wird. Die Beheizung mit Holz bietet daher eine gute Alternative zu anderen Brennstoffen wie Gas oder Öl. Die Vielfalt der erhältlichen Holzheizungen ist daher in den letzten Jahren auch sprunghaft angestiegen. Vom ganz einfachen Holzofen bis hin zur High-Tech Holzheizung ist hier alles verfügbar. Die Wärme die von einem Holzofen ausgeht ist für viele Menschen unvergleichlich und auch die moderne Holzheizung bietet deutlich mehr Komfort, als man zunächst denken würde. Viele Heizsysteme funktionieren weitestgehend automatisch und benötigen nur einen geringen Wartungsaufwand. Ähnlich wie bei einer Zentralheizung werden zu Beispiel Pellets in einem zentralen Kessel verbrannt und die Wärme dann an alle Heizkörper im Haus verteilt. Somit ist die Bedienung sehr einfach und auch nicht aufwendiger als bei herkömmlichen Heizanlagen.

Tipps im Umgang mit der Holzheizung

Vor der Umrüstung sollten Faktoren wie der individuelle Wärmebedarf, vorhandene Lagerräume und die Möglichkeit zur Wartung abgeklärt werden. Achten Sie beim Kauf der Pellets immer auf ein Prüfsiegel, auf dem die Herkunft des Holzes belegt wird. Nur so können Sie sicher sein, dass das Holz auch aus einem nachhaltigen Forstbetrieb stammt und das Holz unbehandelt ist. In Betrieb sollte immer die Anweisung des Herstellers beachtet werden, um den Emissionsausstoß so gering wie möglich zu halten. Wenn im Ofen eine große Menge an Asche anfällt, ist dies immer ein Zeichen für eine minderwertige Verbrennung.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017