Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps > Flecken >

Flecken entfernen - Einfach und günstig mit Hausmitteln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gut verträglich  

Flecken entfernen: Einfach und günstig mit Hausmitteln

27.02.2012, 14:11 Uhr | rk (CF)

Wer Flecken entfernen muss, scheut sich oft vor dieser Aufgabe. Die gute Hausfrau und der moderne Hausmann wissen sich allerdings zu helfen. Das Zauberwort lautet hier: Hausmittel. Diese können mit einigen Hinweisen selbst gemischt werden und bieten in der Regel den gleichen Effekt wie chemische Reiniger. Dazu sind sie sehr gut verträglich und schädigen die Umwelt nicht.

Flecken entfernen: Mit Hausmitteln klappt's

Immer wieder finden sich Flecken auf Böden oder sogar auf Holzschränken. Wenn Sie Flecken entfernen wollen, gibt es nicht nur viele Tricks, wie Sie mit Hausmitteln Erfolg haben, sondern auch einige Tipps, um dabei Geld zu sparen. Besonders wenn sich kleinere Kinder im Haushalt befinden, kann es passieren, dass die unterschiedlichsten Flecken entfernt werden müssen. Dazu gehören sehr oft Grasflecken und auch Buntstiftflecken sowie Schokolade, die sich in den Teppichboden oder in die Kleidung gefressen haben.

Blutflecken bleiben bei wilden Kindern ebenso nicht aus. Alle Stoffe, die mit Blut beschmiert sind, können mit lauwarmen Wasser gereinigt werden. Im Wasser sollte sich etwas Soda befinden. Nasse Stärke ist auch ein Hausmittel zur Reinigung von blutverschmierter Kleidung; sie wird aufgetragen, getrocknet und anschließend abgebürstet. Alte Flecken können Sie außerdem mit einer Mischung aus Eigelb und Glyzerin bekämpfen. Diese Mischung müssen Sie nur eine Stunde auf dem Stoff lassen und anschließend mit kaltem Wasser ausspülen.

Weitere Tipps, wie Sie Flecken entfernen können

Möchten Sie Flecken ausbleichen, können Sie zum Beispiel Brandflecken mit kaltem Wasser anfeuchten und mit Salz bestreuen. Sonnenlicht bleicht diese Stellen dann aus. Zitronensaft ist die alternative Hilfe, die nicht nur bei teuren Schuhen hilft, Salzränder zu entfernen. Auch bei Flecken, die sich in Lederkleidung gefressen haben, kann Zitronensaft weiterhelfen. Haben Sie Flecken an Ihren Händen, müssen Sie Essig zur Hilfe nehmen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Geschenktipp: NIVEA Creme- dose mit Ihrem Lieblingsfoto
Fotodose bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Kleines und großes Glück zum Verschenken & selbst lieben
von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps > Flecken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017