Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps >

An Geschirr schärfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

An Geschirr schärfen

Stumpfe Klingen werden auch ohne teuren Schleifstein oder Wetzstahl wieder scharf, indem man jede Seite abwechselnd über den unlasierten Rand eines Teller- oder Tassenbodens abzieht. Blumentöpfe aus Ton eigenen sich ebenfalls als "Scharfmacher". Allerdings werden die Messer auf diese Weise nicht so scharf, wie bei der Schärfung durch einen Schleifstein. Als Erste-Hilfe-Maßnahme gegen stumpfe Messer ist das Schärfen an Geschirr aber auf jedem Fall empfehlenswert.

Zum Artikel: Messer schärfen – scharfe Tipps gegen stumpfe Messer

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017