Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps > Putzen >

Frühjahrsputz im Bad: Was beachten?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ausmisten  

Frühjahrsputz im Bad: Was beachten?

13.03.2012, 14:03 Uhr | af (CF)

Der Frühjahrsputz im Bad sollte neben dem Putzen auch das Ausmisten des Kosmetikschränkchens beinhalten. Wenn Sie die folgenden Tipps beachten, ist das notwendige Übel schnell geschafft.

Mit dem Putzen ist es nicht getan

Alljährlich steht auch das Großreinemachen im Badezimmer auf der Agenda. Das heimische Wellness-Refugium sollte dabei nicht nur bis in die letzte Fuge geputzt, sondern auch ausgeräumt werden. Mit der Zeit staut sich in den Schränken und Schubladen ziemlich viel Ballast an, der nur Platz wegnimmt. Ein gutes Beispiel ist die Sonnencreme vom letzten Urlaub, die nach ein bis zwei Jahren höchstwahrscheinlich ihren UV-Schutz eingebüßt hat und somit in die Tonne gehört. Bei einer Lagerung im Dunkeln ist eine hochwertige Sonnencreme 12 bis 24 Monate haltbar. Ein entsprechender Hinweis auf der Verpackung gibt Auskunft.

Frühjahrsputz im Bad zum Ausmisten nutzen

Ähnliches gilt auch für Parfums und Bodylotions. Am ehesten erkennen Sie deren Frische am Geruch. Ein Haltbarkeitsdatum geben die Hersteller bei solchen Produkten meistens nicht an. Parfums halten oft mehrere Jahre lang, Bodylotions dagegen etwa ein bis eineinhalb Jahre. Beachten Sie: Bestimmte Utensilien wie beispielsweise Augentropfen sind häufig nur drei bis vier Wochen haltbar und sollten spätestens dann entsorgt werden. Wichtig ist, dass Sie neu erworbene Produkte nicht auf der Fensterbank aufstellen, sondern stets in einer dunklen Ecke aufbewahren. Sämtliche Tuben – so beispielsweise bei der Zahnpasta – beweisen sich derweil als Nährboden für Bakterien, sofern sie denn bereits über einen längeren Zeitraum herumliegen. Achten Sie bei der Benutzung auf einen festen Verschluss des Deckels sowie die Aufbewahrung an einer sauberen Stelle – der nur selten gereinigte Zahnputzbecher taugt dafür nicht. (Bad-Armaturen richtig reinigen)

Schubladen ausräumen, putzen und auslegen

Beim Frühjahrsputz im Bad sollten Sie sämtliche Schubladen ausräumen und feucht auswischen. Tipp: Legen Sie den Boden mit Schutzfolie oder Küchenrolle aus, damit auslaufende Flaschen oder Tuben keine Rückstände hinterlassen. (Verschiedene Methoden, um den Frühjahrsputz vorzubereiten)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps > Putzen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017