Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps >

Garagentoröffner: Fernbedienung verloren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elektrischer Öffner  

Garagentoröffner: Fernbedienung verloren

30.01.2014, 12:24 Uhr | sm (hp)

Garagentoröffner: Fernbedienung verloren. Verliert man die Fernbedienung für das Garagentor, so ist das Ersetzen der einfachste Weg (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Verliert man die Fernbedienung für das Garagentor, so ist das Ersetzen der einfachste Weg (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein elektrischer Garagentoröffner mit Fernbedienung erleichtert Ihnen das Öffnen und Schließen der Garage. Zugleich wird Dieben das Eindringen erschwert. Das ist vorteilhaft, solange Sie Ihre Fernbedienung nicht verlieren. Geschieht das, können auch Sie wegen der Blockiermechanismen nicht in Ihre Garage gelangen. Doch keine Sorge - einen Lösungsweg gibt es.

Ein Ersatz für die Fernbedienung ist nötig

Um Ihre Garage ohne einen Fachmann wieder öffnen zu können, müssen Sie die Fernbedienung ersetzen. Versuchen Sie nicht, gewaltsam in die Garage einzudringen, da Sie diese dabei beschädigen könnten. Elektrische Garagentore funktionieren meist mit einer Funkfernbedienung. Diese übermittelt dem Empfänger am Tor über Funk Befehle, die der Empfänger an den Antrieb weitergibt. Ein Ersetzen des Geräts ist der einfachste Weg, das Tor wieder zu öffnen.

Das technische Merkblatt einbeziehen

Jede Funkfernbedienung weist eine bestimmte Codierung auf, funktioniert auf einer gewissen Frequenz und nutzt einen bestimmten Kanal. Ihr Garagentor reagiert nur auf Befehle, wenn diese auf dem entsprechenden Kanal und mit der entsprechenden Frequenz und Codierung gesendet werden. Das heißt, dass eine verlorene Funkfernbedienung nur durch einen Handsender mit denselben Daten ersetzt werden kann.

Haben Sie das technische Merkblatt zu Ihrem Empfänger oder zu Ihrer ehemaligen Fernbedienung aufbewahrt, können Sie diesem die benötigte Codierung und Frequenz sowie den erforderlichen Kanal entnehmen. Wählen Sie das neue Gerät entsprechend aus und das Tor wird sich wieder öffnen lassen. 

Daten des Garagentoröffners ohne Merkblatt ermitteln

Haben Sie Bedienungsanleitung und Merkblätter nicht zur Hand, kontaktieren Sie die Firma, die den Garagentoröffner montiert hat. Hier sollten Sie Auskunft über die Daten erhalten können.

Falls auch das nicht möglich ist, kann nur noch ein Elektriker helfen. Dieser kann einen Blick auf den Garagentoröffner werfen, um Ihnen die Daten mitzuteilen. Alternativ kann der Fachmann das Tor kurzschließen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017