Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps >

Wie macht man mit der Plätzchenpresse Plätzchen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

In der Weihnachtsbäckerei  

Wie macht man mit der Plätzchenpresse Plätzchen?

24.01.2014, 11:59 Uhr | rg (hp)

Wie macht man mit der Plätzchenpresse Plätzchen?. Die Plätzchen können Sie noch mit Zuckerstreuseln verzieren (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Plätzchen können Sie noch mit Zuckerstreuseln verzieren (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In der oft stressigen Vorweihnachtszeit haben viele Hobbybäcker wenig Zeit, um kunstvolle Plätzchen zu backen. Eine Plätzchenpresse schafft Abhilfe: Mit dem nützlichen Küchengerät können Sie innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl verschiedener Gebäckstücke herstellen. Wir geben Tipps, wie die besten Plätzchen gelingen.

Wissenswertes zur Handhabung der Plätzchenpresse

Es gibt unterschiedliche Varianten der Plätzchenpresse - das Prinzip ist bei allen Geräten gleich: Der Teig wird über einen Stempel durch einen Aufsatz mit unterschiedlich geformten Löchern gedrückt.

Bei einfachen Modellen betätigen Sie den Stempel mit einem leichten Druck. Bei qualitativ hochwertigen Ausführungen gibt es einen Hebelmechanismus, über den Sie die Teigmenge dosieren. Bei gängigen Pressen haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Aufsätzen, mit welchen Sie dem Gebäck unterschiedliche Formen verleihen.

Damit die Plätzchen ihre Form behalten, darf der Teig nicht zu weich sein. Ist er zu fest, benötigen Sie zu viel Kraft für die Presse. Wichtig: Der Teig muss am Backblech besser haften als an der Presse. Daher sind beschichtete Bleche, Backpapier oder warme Backbleche für das Backen mit der Plätzchenpresse ungeeignet. Verwenden Sie am besten herkömmliche, leicht gefettete Backbleche.

Der richtige Plätzchenteig

Sogenannte 1-2-3-Teige sind gut für die Presse geeignet: Verkneten Sie einen Teil Puderzucker, zwei Teile gekühlte Butter und drei Teile Mehl zu einem geschmeidigen Teig. Der Teig klebt, wenn er warm wird - vermengen Sie daher alle Zutaten zügig mit kühlen Händen.

Um zu prüfen, ob der Teig die richtige Konsistenz hat, führen Sie zunächst einen Probelauf durch. Gleichzeitig können Sie sich mit dem Gerät vertraut machen: Wählen Sie eine Scheibe für die Plätzchenpresse aus und befüllen Sie die Presse mit dem Teig. Setzen Sie die Presse senkrecht auf ein Brettchen und drücken Sie eine Portion Teig auf das Brett. Heben Sie die Presse anschließend vertikal nach oben ab, damit der geformte Teig nicht beschädigt wird.

Prüfen Sie, ob Ihnen die Form des Plätzchens zusagt; falls nicht, testen Sie eine andere Scheibe. Das ungebackene Plätzchen lassen Sie fünf Minuten liegen, um zu sehen, ob der Teig verläuft. Falls dies geschieht, kühlen Sie ihn. Reicht diese Maßnahme nicht aus, kneten Sie maximal einen halben Teil Mehl unter.

Die Kekse backen

Heizen Sie den Backofen auf 180 °C vor und fetten Sie ein kaltes Backblech mit Butter oder Margarine ein. Das Blech stellen Sie anschließend in den Kühlschrank, bis der Ofen ausreichend warm ist. Setzen Sie die Presse wie beschrieben auf und drücken Sie die Plätzchen mit einem Abstand von zwei Zentimetern zueinander auf das Blech.

Schieben Sie das Blech in den Ofen und backen Sie das Gebäck, bis es hellbraun oder goldgelb ist. Die Backzeit hängt von der Dicke der Plätzchen ab. Der Richtwert für ein Plätzchen durchschnittlicher Dicke liegt bei circa zehn Minuten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017