Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Unterschiede bei Gardinenstangen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Welche Unterschiede gibt es bei Gardinenstangen?

29.03.2011, 18:26 Uhr | Content Fleet GmbH

Unterschiede bei Gardinenstangen. Für Gardinen gibt es verschiedenste Aufhängungen. (Foto: Imago)

Für Gardinen gibt es verschiedenste Aufhängungen. (Foto: Imago)

Der Wohnraum erhält oft durch passende Gardinen seinen letzten Schliff. Es gibt bei der Wahl viele Unterschiede zu beachten, nicht zuletzt die richtige Gardinenstange beeinflusst das Gesamtbild. Die Auswahl ist schier unendlich in Formen, Farben, Material und Design. Und doch wird die Gardinenstange in ihrer Funktion oft noch unterschätzt.

Unterschiede von Gardinenstangen

Traditionell sind noch die Gardinenschienen, die es ein oder doppelläufig zu kaufen gibt. Doppelläufige sind hervorragend geeignet, wenn Sie noch zusätzlich Vorhänge anbringen möchten. Die Gardinen werden mit einem Band versehen, in das Haken eingehängt werden. Der obere Teil dieser Haken besteht aus Rollen, die in den Lauf der Schiene eingeführt werden. Danach wird die Gardine mit einem Feststeller vor dem Herausrutschen geschützt.

Moderne Gardinenstangen sind meist rund. Von Stange zu Stange gibt es Unterschiede: Rustikale aus Holz, moderne aus Metall, aber auch Kunststoffstangen sind zu finden. Die Aufhängung besteht meist aus einem Abschlussstück, in die die Stange hineingeschoben wird. Diese Teile sind oft verziert und bieten einen zusätzlichen Blickfang. Hier werden meist Schlaufenschals gewählt.

Scheibengardinen werden mit speziellen Schienen und meist mittels Klebehaken am Rahmen der Fenster befestigt. Die Fenster lassen sich ohne Weiteres öffnen, ohne die Gardinen wegschieben zu müssen. Diese Variante wird meist für Küchen genutzt, und ist von schlicht bis romantisch zu erhalten.

Die Wahl der richtigen Gardinenstangen

Richten Sie eine Wohnung zum ersten Mal ein, sind Sie bei der Gestaltung der Fensterdekoration recht flexibel. Dennoch sollte der Zweck des Zimmers nicht außer Acht bleiben. Gardinenstangen gibt es in vielen Ausführungen. Ist die passende Gardinenstange ausgewählt, wird die Fensterdekoration ausgesucht. Gardinen gibt es in unzähligen Farben, Stoffen und Designs und sollten mit der Aufhängung harmonieren. Neben dem Aussehen spielt noch die Sicherheit eine Rolle. Die Wände und Decken müssen der Belastung standhalten können.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017